Fiel in das Gleisbett: Frau in Berlin von U-Bahn getroffen

0
In Berlin Wedding ist eine 26-Jährige von einem einfahrenden U-Bahnzug erfasst worden. Die Frau ist an ihren Verletzungen gestorben, nachdem sie ins Gleisbett fiel.

Eine junge Frau ist in Berlin Wedding von der U-Bahn erfasst worden. Nach Polizeiangaben ereignete sich der tragische Zwischenfall am Montagabend am U-Bahnhof Leopoldplatz. Die Bahn der Linie U6 befand sich auf dem Weg Richtung Mariendorf.

Die 26-Jährige soll nach bisherigen Erkenntnissen abgerutscht sein. Sie fiel ins Gleisbett. Beim Versuch wieder herauszukommen, fuhr die Bahn ein. Die Frau wurde dabei vom Zug erfasst und starb an ihren Verletzungen.

Die Bahnlinie in Richtung Mariendorf wurde daraufhin für rund eine Stunde gesperrt. Die Züge der Linie in die entgegengesetzte Richtung hielten nicht mehr an der Station Leopoldplatz.

TRT Deutsch und Agenturen
Share.

Leave A Reply