“Fit wie ein Fleischerhund”: Premierminister Großbritanniens macht Druck, um die Genesung des Coronavirus zu zeigen

0

 

Der britische Staatschef wollte aber auch zeigen, dass er nach einer Intensivstation im April wieder gesund war, nachdem er positiv auf das Coronavirus getestet hatte. Dieser Aufenthalt beschrieb er kurz darauf als einen, der „in beide Richtungen hätte gehen können“.

Johnson, bekannt für seine auffälligen Stunts während der Kampagne zum Austritt aus der Europäischen Union und als Bürgermeister von London, nutzte das Interview, um Pläne für Infrastrukturausgaben zu enthüllen, die Großbritannien nach der Sperrung des Coronavirus helfen sollen, sich zu erholen.

London (ots / PRNewswire) – Der britische Premierminister Boris Johnson hat in einem Interview mit der Mail in der Sonntagszeitung, nur wenige Monate nachdem er im Krankenhaus um sein Leben gegen das Coronavirus gekämpft hatte, einige Liegestütze gemacht, um zu zeigen, dass er “so fit wie ein Metzgerhund” ist.

„Das Land wird vorwärts springen, und ich fühle mich auf jeden Fall voller Bohnen. Ich habe mich nie besser gefühlt. “ (Berichterstattung von Elizabeth Piper; Redaktion von Alison Williams)

“Ich bin jetzt so fit wie ein Metzgerhund”, sagte Johnson und nachdem er gefragt hatte: “Soll ich ein paar Liegestütze machen, um Ihnen zu zeigen, wie fit ich bin?”, Der Premierminister, gekleidet in ein Hemd und binden, dann auf den Boden, um einige Liegestütze zu vervollständigen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply