Florida-Hotelmanager brutal angegriffen, weil er einen Mann gebeten hat, nicht im Lot zu parken

0

Der 69-jährige Besitzer eines Hotels in Südflorida sagte, er sei wegen eines geringfügigen Parkkonflikts gnadenlos von einem anderen Mann angegriffen worden. Der Mord wurde ausschließlich durch Sicherheitsvorkehrungen verursacht, und die Polizei hat nach dem Verdächtigen gesucht.

Rudy, der Besitzer des Shore View Hotels am Meer in Hollywood, Florida, sagte gegenüber WSVN-TV, dass sein Parkplatz regelmäßig von Strandgängern genutzt wird, die keine Gäste des Hotels sind.

"Die Leute parken in unseren Räumen, obwohl sie" Abschleppdienst "und alles andere sagen", erklärte Rudy. "Sie parken auf unserem Privatgrundstück und gehen an den Strand."

Am 25. Mai parkte ein Mann, der einen roten Ford Mustang fuhr, an der Shore View und ignorierte anscheinend die Schilder. Rudy sagte den Fernsehreportern, dass er den Mann "sehr freundlich" gebeten habe, sein Auto zu bewegen, aber der Fahrer antwortete: "Wenn er nach Hollywood kommt, parkt er, wo immer er will", so das Hotel Inhaber.

Der Fahrer fing angeblich an, in seinem Auto Marihuana zu rauchen und sagte Rudy, dass er gehen würde, wenn er fertig sei.

"Er rauchte einen Joint, und er sagte mir, weil ich so nett zu ihm war, würde er weitermachen und gehen, aber nachdem er seinen Joint beendet hatte", sagte Rudy, "sagte ich ihm," kannst du nicht rauchen, weil ich hier ein Hotel voller Leute und Kinder habe. Der Geruch ist überall. Das kannst du nicht machen. "

In diesem Moment sagte Rudy, er wolle in sein Büro gehen, um die Polizei zu kontaktieren, wurde aber – wie im Video unten zu sehen – vom Autofahrer physisch angegriffen. Man sieht, wie er den Hotelbesitzer zu Boden stößt und ihn dann wiederholt schlägt. Der Angreifer ließ nicht locker, bis eine Frau, die offenbar auch im Mustang gewesen war, den Mann von Rudy abzog.

Der Hotelbesitzer berichtete, er habe schwere Verletzungen erlitten, darunter verschwommenes Sehen und ein riesiger, herzförmiger Bluterguss am Hals.

Der Verdächtige konnte aus der Szene fliehen, und die Sicherheitskamera des Hotels schien kein gut lesbares Nummernschild auf dem Mustang aufzuheben.

Das Hollywood Police Department bittet jeden um Hilfe, der Informationen über den Angriff an der Küste oder über den mutmaßlichen Angreifer hat. Die Ermittler können unter (954) 764-4357 oder (954) 967-4411 oder per E-Mail unter erreicht werden [email protected]

Parkplatz Angriff
Bildschirmfoto

.article-body> p: letzter Typ :: .article-body> p: letzter Typ :: after {
Inhalt: keine
}

Share.

Leave A Reply