FOREX-Dollar hält die Oberhand, da sich Zweifel an der Erholung einschleichen

0

Der Dollarindex stieg um 0,1% auf 97,30, blieb jedoch Ende März unter dem Hoch von 2020 von fast 103.

LONDON, 25. Juni – Der US-Dollar stieg am Donnerstag, als Faktoren, die von steigenden Handelsspannungen bis zu Befürchtungen einer zweiten Welle von Coronaviren reichten, die Nachfrage nach Währungen für sichere Häfen befeuerten.

Von Julien Ponthus

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Wiederaufleben von COVID-19-Fällen aus den USA nach Kirgisistan ließ neue Befürchtungen aufkommen, dass die vom Markt erwartete V-förmige wirtschaftliche Erholung in Gefahr sei.

Der Euro fiel auf 1,1242 USD. Das britische Pfund fiel auf 1,2410 USD.

“Eine Vielzahl von schlechten Nachrichten über das Virus führte gestern zu einem erheblichen Ausverkauf der Risikoaktiva, da die Volatilität wieder an die Finanzmärkte zurückkehrte”, so die Analysten der Deutschen Bank in einem Hinweis.

Der kanadische Dollar fiel gegenüber dem US-Dollar auf ein 10-Tage-Tief, nachdem er als erstes Land sein AAA-Rating aufgrund von mit Coronaviren betriebenen Staatsausgaben verloren hatte.

Ebenfalls schlecht gelaunt war die Nachricht, dass Washington erwägt, die Zollsätze für verschiedene europäische Produkte im Rahmen des Flugzeugstreits der Handelspartner zu ändern.

Der Internationale Währungsfonds hat seine globalen Produktionsprognosen für 2020 weiter gesenkt und mehr Schäden durch die Pandemie prognostiziert als bisher erwartet.

“Die weitreichende finanzielle Unterstützung, die die kanadische Regierung bereitgestellt hat, um die Auswirkungen der Korona-Beschränkungen abzufedern, hat ihren Preis”, so die Analysten der Commerzbank.

Auch die Rohstoffwährungen, die durch eine Erholung der Öl- und Rohstoffpreise gestützt worden waren, fielen. Der australische Dollar fiel zum zweiten Mal in Folge auf 0,6861 USD. (Berichterstattung über Julien Ponthus in London und Hideyuki Sano in Tokyp; Redaktion von Saikat Chatterjee, Larry King)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply