Fortnite entfernt Polizeiautos mit Blick auf US-Rennproteste: WSJ

0

 

Fortnite beinhaltet eine virtuelle Welt, in der Benutzer überleben müssen, indem sie nach Waffen und Ressourcen suchen und gleichzeitig Konkurrenten eliminieren. Es ist eines der beliebtesten Videospiele der Welt mit Hunderten von Millionen Benutzern.

Die Macher von Fortnite haben Polizeiautos aus dem äußerst beliebten Videospiel entfernt, weil sie Bedenken hinsichtlich der anhaltenden Proteste gegen Rassenungerechtigkeit und Polizeibrutalität in den USA haben, berichtete das Wall Street Journal am Sonntag.

Fortnites Schöpfer Epic Games reagierte nicht sofort auf eine AFP-Anfrage nach einem Kommentar.

“Ich würde nicht sagen, dass es eine politische Aussage ist”, sagte die Person dem WSJ. “Ich denke, wir sind nur sensibel für die Themen, mit denen sich viele Menschen in unserem Publikum befassen.”

Das Spiel hat letzte Woche eine neue Version veröffentlicht, aber in diesem Update waren keine Polizeiautos enthalten, berichtete der WSJ und zitierte eine Person, die mit der Entwicklung des Titels vertraut war.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Vorfall löste Proteste gegen Rassismus und Polizeibrutalität in den USA und darüber hinaus aus, und viele Unternehmen – darunter beliebte Videospielunternehmen – haben auch die Black Lives Matter-Bewegung unterstützt.

Das Verhalten der Strafverfolgungsbehörden in den Vereinigten Staaten steht unter scharfem Fokus, nachdem George Floyd, ein unbewaffneter schwarzer Mann, der um sein Leben als weißer Polizist plädierte, fast neun Minuten lang auf seinem Nacken kniete, in Polizeigewahrsam getötet wurde.

Die virtuelle Welt des Spiels enthielt früher Polizeiautos, aber diese waren in der neuesten Version nicht mehr zu sehen, sagte die Gaming-News-Site Kotaku, da eine Reihe von Spielern in den sozialen Medien ebenfalls über die Abwesenheit berichteten.

Der Gaming-Riese Electronic Arts, der die beliebten Titel Need for Speed, FIFA und Battlefield besitzt, hat Organisationen, die gegen Rassismus und Diskriminierung kämpfen, 1 Million US-Dollar zugesagt und später auch versprochen, auf seinen Online-Gaming-Plattformen Maßnahmen gegen toxisches Verhalten zu ergreifen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Fortnite ist eines der beliebtesten Videospiele der Welt

Share.

Leave A Reply