Frankreich sieht in Russland keine Veränderung, die eine Wiedereingliederung in den G7-Elysee-Beamten rechtfertigt

0

US-Präsident Donald Trump sagte früher am Tag, es sei “gesunder Menschenverstand”, den russischen Präsidenten Wladimir Putin zum Wiedereintritt in die G7 einzuladen, und sagte, es sei viel einfacher, verschiedene Probleme zu lösen, wenn Moskau bei der Zusammenkunft der fortschrittlichsten Volkswirtschaften der Welt vertreten wäre . (Berichterstattung von Michel Rose, Dominique Vidalon; Redaktion von Alex Richardson)

„Russland wurde aus genauen Gründen von der G7 ausgeschlossen. Heute glauben wir nicht, dass sich diese Situation geändert hat. Aber wir müssen Wege finden, um einen Dialog mit Russland zu führen “, sagte der Beamte.

PARIS, 3. Juni – Frankreich sieht keine Änderung der Situation in Russland, die eine Wiedereingliederung Moskaus in die Gruppe der Sieben rechtfertigen würde, sagte ein Beamter von Elysee am Mittwoch.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply