Frankreichs neue Tageszeitung COVID-19 Fälle wieder über 20.000

0

PARIS, 14. Oktober – Frankreich meldete am Mittwoch 22.591 neue bestätigte Coronavirus-Fälle. Damit überschritt die Zahl der täglich registrierten Fälle zum dritten Mal innerhalb von sechs Tagen die Schwelle von 20.000, während die Zahl der Krankenhausaufenthalte und der Todesfälle im Zusammenhang mit der Krankheit ebenfalls weiter zunimmt.

Diese Daten werden veröffentlicht, da der französische Präsident Emmanuel Macron neue Restriktionen ankündigt, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, einschliesslich Ausgangssperren an COVID-19-Hotspots, einschliesslich Paris.

Die kumulative Zahl der bestätigten Fälle stieg auf 779.063, und der gleitende Sieben-Tage-Durchschnitt der neuen Fälle pro Tag stieg im dritten Tag in Folge um mehr als die Rekordzahl von 17.000. (Bericht von Benoit Van Overstraeten; Redaktion: Chizu Nomiyama)

Share.

Leave A Reply