Französische COVID-19-Fälle weisen einen weiteren Rückgang auf

0

Die Zahl der COVID-19-Patienten auf der Intensivstation ging von 1.361 auf 1.319 zurück, teilte die Gesundheitsdirektion in einer Erklärung mit. Die Zahl der Todesfälle durch das Virus im Krankenhaus stieg um 31 auf 18.475 – der 11. tägliche Anstieg in Folge unter 100.

PARIS, 31. Mai – Frankreichs Coronavirus-Fälle gehen weiter zurück, teilten Gesundheitsbeamte am Sonntag mit. Derzeit sind 14.322 Patienten im Krankenhaus, gegenüber 14.380 am Tag zuvor.

Die Zahlen für Todesfälle in Pflegeheimen werden am Dienstag aktualisiert, teilte die Direktion mit. (Berichterstattung von Laurence Frost; Redaktion von Nick Macfie)

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply