Frau in den Dreißigern wegen schweren Einbruchs in Dublin angeklagt

0

Eine Frau in den Dreißigern wurde wegen eines schweren Einbruchs in einer Wohnung in Clongriffin, Dublin 13, festgenommen.

Gestern gegen 18.40 Uhr brach die Frau mit einem Messer in eine Wohnung im Bereich der Eisenbahnstraße ein.

Die Frau floh dann aus der Szene, als sie gestört wurde.

Es wurden keine Verletzungen erlitten.

Die Frau wurde später von Gardaí gefunden. Sie wurde verhaftet und zur Coolock Garda Station gebracht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Seitdem wurde sie wegen dieses Vorfalls angeklagt und soll heute gegen 10.30 Uhr vor dem Strafgerichtshof, Gericht 4, erscheinen.

Share.

Leave A Reply