Frau nach Streit über 21 oder 22 Cent angeschossen und verletzt

0

Eine Frau wurde auf dem Parkplatz eines Natchez, Mississippi, Walmart infolge einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern über 21 oder 22 Cent erschossen.

Michael Shawn Coon, 52, in Begleitung der Frau,war am Samstagabend dabei, Artikel in der Self-Checkout-Linie zu kaufen, als der Automat ihn angeblich kurzgeschlossen hatte, sagte der Polizeichef von Natchez, Joseph Daughtry, laut der Zeitung The Natchez Democrat .

Coonbegann zu fluchen, sagte Daughtry.Um die Situation ohne weitere Zwischenfälle zu lösen, bot der Mann hinter dem Duo an, die Differenz auszugleichen.Die drei verließen dann den Laden, damit der Mann ein Viertel aus seinem Auto holen konnte.

Ihre Beziehung wurde im Laufe des kurzen Spaziergangs zum Parkplatz sauer und Coon stürmte mit einem Messer auf den Mann zu und forderte ihn auf,Zieh eine Waffe, sagte Daughtry.Die Frau zog dann eine Waffe heraus und legte eine Patrone in die Kammer, bevor sie sie auf den Mann richtete, sagte Daughtry.

In dem, was Daughtry als offensichtlichen Akt der Selbstverteidigung bezeichnete, erschoss der Mann sie dann mehrmals.Sie wurde in ein Krankenhaus in der Stadt Jackson gebracht.Ihr Zustand wurde nicht entlassen.

Als Reaktion auf Berichte über eine Schießerei trafen Beamte des Natchez Police Department, des Adams County Sheriff’s Office und der Mississippi Highway Patrol gegen 21:00 Uhr im Walmart ein und versuchten,Coon verhaften, so der Demokrat.Laut WLBT wehrte er sich jedoch angeblich, indem er schlug, trat und versuchte, nach seinem Messer zu greifen.

Während Coon schließlich festgenommen wurde, verwundete er angeblich zwei der Beamten, von denen einer mit . in ein Krankenhaus gebracht wurdeeine “nicht lebensbedrohliche Verletzung”, so derDemokrat.

“An einem Feiertagswochenende, wenn Einzelpersonen so wütend über Veränderungen werden”, sagte Daughtry demAuslauf.”Wir haben Familien, Senioren, die Last-Minute-Artikel für einen Urlaub bekommen. Wir müssen bessere Lösungen für Situationen finden.”

Coon wurde wegen schwerer Körperverletzung auf einen Polizisten in drei Fällen angeklagt,aber der Schütze bleibt frei, so der Demokrat.Daughtry sagte, dass die Polizei von Natchez den Vorfall weiter untersucht.

Im Jahr 2021 gaben 55,8% der Erwachsenen in Mississippi an, dass sie einen besitzenoder mehr Schusswaffen, laut World Population Review.

Im Jahr 2019 starben 710 Einwohner, darunter Kinder und Jugendliche, an den Folgen von Schusswaffenverletzungen, durchschnittlich fast zwei Menschen pro Tag, so der Educational Fund toStoppt Gewalt.

Tekk.tvhat Daughtry um einen Kommentar gebeten, aber vor der Veröffentlichung keine Antwort erhalten.

Share.

Leave A Reply