Frau stirbt bei einem Absturz auf der Great Ocean Road

0

Freiwillige des staatlichen Rettungsdienstes von Victoria unterstützten die Polizei und Mitglieder der Country Fire Authority vor Ort bei Rettungsmaßnahmen.

Die Polizei sagte, der Vorfall ereignete sich am Mittwoch gegen 13.20 Uhr gegenüber der Broadbent Road in Lorne.

Eine Frau ist tot, nachdem das Auto, das sie auf der Great Ocean Road in Victoria gefahren ist, von einer Klippe ins Meer abgebogen ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Great Ocean Road wurde nach der Schließung zwischen Eastern View und Lorne nach dem Vorfall wieder geöffnet.

“Die Ursache des Absturzes muss noch ermittelt werden und die Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen.”

“Die noch zu identifizierende Frau wurde aus dem verstorbenen Auto geborgen und es gab keine anderen Insassen”, sagte ein Polizeisprecher.

Ein Fahrer bemerkte am Mittwochabend gegen 20 Uhr eine Person, die mitten auf dem Princess Highway im Noble Park lag, und schaltete den Alarm ein.

Währenddessen wurde ein Mann tot auf einer Straße in Melbourme gefunden.

Jeder, der Zeuge des Absturzes war oder Dashcam-Material hat, wird gebeten, sich an Crime Stoppers zu wenden.

Der Mann, der noch identifiziert werden muss, wurde in einem kritischen Zustand gefunden und ins Krankenhaus gebracht, wo er später starb.

Die genaue Todesursache muss noch ermittelt werden, teilte die Polizei von Victoria in einer Erklärung am Mittwochabend mit.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply