Frau verrät, was drei Wochen ohne Alkohol mit Ihrem Körper machen

0

Eine Frau hat ihre unglaubliche dreiwöchige Verwandlung erlebt, nachdem sie vollständig auf Alkohol verzichtet hatte.

Danielle Pierce aus Austin, Texas, begann im Alter von 16 Jahren mit Alkohol zu experimentieren, und mit 18 begann sie’Ich war auf dem College in die typische Partykultur gefallen.

Die 24-Jährige sagte, sie würde unter der Woche etwa zwei Flaschen Wein trinken, bevor sie am Wochenende Shots und Cocktails kippte.

Sie sagte Tekk.tv, dass sie ungefähr 114 US-Dollar pro Woche für Alkohol ausgeben würde, und fügte hinzu, ihr Lieblingsgetränk sei Pinot Grigio.Aber am 18. Mai beschloss sie, nüchtern zu werden, nachdem sie zugegeben hatte, dass sie sich beim Trinken “lethargisch” und “mürrisch” gefühlt hatte.

Sie sagte: “Ich beschloss, Alkohol zu vermeiden, nachdem ich Bauchschmerzen hatte.Magenprobleme. Ich begann eine Eliminationsdiät, um herauszufinden, welche Lebensmittel ich auch nicht vertragen konnte, und dachte, ich könnte genauso gut auf Alkohol verzichten. Meine Eltern sind seit Januar nüchtern und sie waren eine große Inspiration und Quelle fürErmutigung.

“Ich habe den kalten Truthahn gestoppt – ich wusste, dass ich einen Reset brauchte, und die einzige Möglichkeit, dies zu tun, war, ihn vollständig zu entfernen.Ich fühlte mich nicht wie ich.Ich war lethargisch, uninspiriert und ehrlich gesagt mürrisch, und ich konnte nicht in meine Kleidung passen und war darüber nicht glücklich.Also begann ich mit der Eliminationsdiät und verzichtete auch auf Alkohol, um meine Gesundheitsreise zu beschleunigen.”

Pierce, eine Social-Media-Strategin, sagte, sie habe noch nie aufgehört zu trinken und fügte hinzu: “Ich warunglaublich nervös.Ich wusste nicht, was mich erwarten würde.”

Ursprünglich plante sie, für 21 Tage aufzuhören, aber sie hat es beibehalten, nachdem sie die positiven Auswirkungen auf ihr Leben gesehen hatte.

Sie hat es geschafft, unglaubliche 15 Pfund (lbs) zu verlieren, was ihrer Meinung nach “unerwartet” war, und fügte hinzu, dass ihr Schlaf und ihre Haut nie besser aussahen.

“Ich kann es dir nicht sagenwie stolz ich war, als ich diese 21-Tage-Marke erreichte.Ich war wirklich überrascht, dass ich nicht sofort auf ein Glas Wein gesprungen war, an diesem 21. Tag hatte ich überhaupt kein Interesse daran, zu trinken.Ich möchte nie wieder einen Kater verspüren, nachdem ich mich so gut gefühlt habe”, schwärmte sie.

Pierce listete die Vorteile auf, die sie bemerkt hat, und fuhr fort: “Ich bin so glücklich mit meinem neuen Lebensstil – wie der glücklichsteIch war schon immer.Ich wünschte, ich hätte wirklich früher einen Blick in den Spiegel geworfen und festgestellt, dass ich aufgrund der Trinkkultur in meinem persönlichen oder beruflichen Leben nicht überragend war.

“Es ist eine ganz persönliche Entscheidung, aberIch fühle mich nicht wie ich selbst, als ich bis 4 Uhr morgens draußen trank und dann am nächsten Tag ein verkatertes Durcheinander war. So viele Dinge haben sich geändert – ich denke, das größte, was mir aufgefallen ist, ist, dass meine soziale Angst nachgelassen hat und mein allgemeines Glückhat zugenommen. Wenn ich trank, wurde ich so ängstlich in der Nähe von Menschen und würde ein Einsiedler sein, mit niemandem reden. Insgesamt hat sich meine psychische Gesundheit also immens verbessert.

“Meine Magenprobleme sind weg.Mir wurde zu jeder Zeit so übel, wenn ich aß, und nach einigen Recherchen fand ich heraus, dass Sie, wenn Sie regelmäßig Alkohol trinken, Ihre Nahrung nicht vollständig verdauen können und es aufgrund des Alkoholzuckers zu Blähungen in Ihrem Magen führt:Ich bin kein Arzt, aber das habe ich im Internet gefunden.

“Meine Haut ist die beste, die es je gab, und ich nehme seit Jahren erfolglos Akne-Medikamente. Meine Hautist hell, angespannt und leuchtend und ich denke, das hat damit zu tun, dass ich nicht die ganze Zeit dehydriert bin.

“Mein Schlafmuster hat sich verbessert, aber es hat einige Zeit gedauert.Als ich zum ersten Mal auf Alkohol verzichtete, konnte ich nicht einschlafen, was wohl bedeutet, dass mein Körper von dieser nächtlichen Brille abhängig war.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply