Frau zündet angeblich das Haus eines Nachbarn an, um es zu “säubern”

0

Pyromanien könnte nach den mit Feuerwerk überladenen Feierlichkeiten zum 4. Juli am Sonntag in der Luft liegen.

Eine 37-jährige Frau namens Sheena Johnson wurde festgenommen und wegen mehrerer Verbrechen angeklagt.einschließlich Brandstiftung, versuchten Mordes, Widerstand gegen die Festnahme und ordnungswidrigen Verhaltens, weil sie am Montagabend in der Nähe von London, Kentucky, angeblich das Wohnmobil ihrer Nachbarin angezündet haben soll.Als sie nach ihren Gründen gefragt wurde, sagte sie angeblich: “Warum nicht?”, bevor sie hinzufügte, dass sie “diesen Ort säubern” wollte.

Vom FBI als “jeder vorsätzliche oder” definiertböswilliges Verbrennen oder Versuch, mit oder ohne Betrugsabsicht, ein Wohnhaus, ein öffentliches Gebäude, ein Kraftfahrzeug oder ein Flugzeug, persönliches Eigentum eines anderen usw.gemäß dem Legal Information Institute der Cornell Law School.Im Jahr 2019 registrierten die Strafverfolgungsbehörden laut FBI 33.395 Straftaten im Zusammenhang mit Brandstiftung, von denen die meisten Gebäude wie Wohnungen betrafen.

Login Facebook ein, um mit deinen Freunden, deiner Familie und deinen Bekannten zu teilen und dich mit ihnen zu verbinden.

Das Opfer, das WTVQ als Donna Proffitt identifizierte, erzählteBehörden sie schlief, als das Feuer gegen 19.30 Uhr ausbrach, berichtete die Verkaufsstelle.Sie wachte von Rauchgeruch auf und rannte nach draußen, nur um Johnson auf ihrem Grundstück vorzufinden.

Als sie am Ort des mutmaßlichen Verbrechens ankam, sahen die Deputies des Sheriffs von Laurel County, Brent France und Marcus StigallLaut einer Pressemitteilung des Sheriff-Büros drang “starker Rauch” aus dem Wohnmobil.Während einer vorläufigen Untersuchung wurden sie von Johnson konfrontiert, der aus einem “nahegelegenen Wohnhaus” hervorkam und angeblich begann, “schreien und zu fluchen”, was eine “Störung” verursachte, heißt es in der Pressemitteilung.Laut The Times-Tribunesagte sie Frankreich, sie habe “nichts… falsch gemacht” und weigerte sich angeblich, den Streifenwagen zu betreten.Nach einem kurzen Gerangel wurde Johnson um 20:43 Uhr festgenommen und in das Laurel County Correctional Center gebracht.Ihre Anklage war für Mittwoch um 9 Uhr angesetzt, berichtete The Times-Tribune.

Proffitts Tochter, die WTVQ als Angela Brock identifizierte, sagte den Abgeordneten, Johnson habe versucht, sie in Brand zu setzendas Haus eines anderen Nachbarn vier Tage zuvor.Proffitt selbst wurde laut der Mitteilung mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, um wegen Rauchvergiftung behandelt zu werden.

Anfang dieses Jahres sah sich die 47-jährige Gail Metwally aus Elkton, Maryland, mit ähnlichen Situationen konfrontiertAnklage wegen angeblichen Anzündens ihres eigenen Hauses, während die 52-jährige Blenda Holbrook im Keller war.In einem Videoclip, der von dem Account @davenewworld_2 auf Twitter geteilt wurde, beobachtet eine Frau mit Baseballmütze, die angeblich Metwally ist, das Feuer von einem Liegestuhl aus, ein Buch auf ihrem Schoß ausgebreitet.Während Holbrook überlebte, wurde Metwally des versuchten Mordes und mehrerer anderer Verbrechen beschuldigt.

Tekk.tvbat das Sheriff-Büro von Laurel County um einen Kommentar, hörte aber nicht sofort eine Antwort.

Share.

Leave A Reply