Frauen-Wrestling, Rugby-Hintermänner schließen sich dem Geschlecht Iowas an…

0

IOWA CITY, Iowa – Studenten der University of Iowa, die ein interkollegiales Frauen-Ringkampf- und Rugby-Programm einrichten wollen, wurden am Donnerstag als Klägerinnen in eine Klage aufgenommen, in der es um mehr Sportmöglichkeiten für weibliche Hawkeyes ging.

Die Klage, die im vergangenen Monat von Mitgliedern des Schwimm- und Tauchteams der Frauen eingereicht wurde, zielt darauf ab, Iowa daran zu hindern, ihr Programm nach dieser Saison abzuschaffen.

Sie argumentieren, dass Iowa sich nicht an ein Bundesgesetz hält, das von den Colleges verlangt, männlichen und weiblichen Studenten gleiche Leichtathletik-Chancen zu bieten, und sie wollen mehr Startplätze für Frauen.

Iowa sagt, es folge einem Bundesgesetz, und die Entscheidung, Schwimmen und Tauchen, Tennis und Turnen für Männer und Frauen sowie Männerturnen für Männer abzuschaffen, basiere auf einer durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Haushaltskrise.

Ein Kläger, der sich dem Fall mit einer abgeänderten Klage anschließt, ist die Erstsemesterin Abbie Lyman aus Iowa, die an der High School in Cedar Falls am Ringkampf teilnahm. Lyman hatte gehofft, den Sport nach seiner Platzierung beim staatlichen Turnier im College fortzusetzen, aber “fand dafür in Iowa keine institutionelle Unterstützung”, heißt es in der Klage.

“Sie ist der Ansicht, dass ein Frauen-Ringteam angesichts des internationalen Rufs der UI im Ringen viele Athleten anziehen und von der Studentenschaft und den Bürgern von Iowa große Unterstützung erhalten würde”, heißt es darin.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Iowas Ringkampftrainer Tom Brands hat das Frauen-Ringen in der Vergangenheit unterstützt und dem NCAA-Gouverneursrat in einem Brief aus dem Jahr 2017 mitgeteilt, dass “es für Frauen längst überfällig ist, an den Möglichkeiten dieses großartigen Sports teilzuhaben”.

Die andere neue Klägerin ist die Iowa-Seniorin Miranda Vermeer, Präsidentin des Frauen-Rugby-Sportvereins. Vermeer glaubt, dass Iowa mit mehr Unterstützung durch die Universität ein reisendes Rugby-Programm haben könnte, heißt es in der Klageschrift.

Share.

Leave A Reply