Fußball-Deutschland besiegte die Ukraine mit 2: 1 für den ersten Sieg in vier …

0

Kiew, 10. Oktober – Deutschland erzielte am Samstag in jeder Halbzeit ein Tor und schlug Gastgeber Ukraine mit 2: 1 in der Nationenliga. Dies war der erste Sieg seit vier Spielen und der erste Sieg in diesem Wettbewerb.

Matthias Ginter brachte sie in der 20. Minute nach guter Arbeit von Antonio Rüdiger in Führung, und Leon Goretzka stürzte sich auf einen Fehler des ukrainischen Torhüters Georgiy Bushchan, der vier Minuten nach dem Neustart das zweite Tor erzielte.

Obwohl die ausgeruhten Spieler von Bayern München und RB Leipzig wieder in der Aufstellung waren, waren die Deutschen, die in der Ausgabe 2018/19 kein Spiel gewonnen hatten, weit von ihrem Besten entfernt.

In einer schlampigen ersten Halbzeit verloren sie wiederholt den Ballbesitz, so dass die Ukraine schnell angreifen konnte, bevor Ginters Tor ihre Nerven beruhigte.

Deutschland, das in jedem seiner drei vorangegangenen Spiele einen Ausgleich kassiert hatte, wollte am Samstag unbedingt seine Führung ausbauen und sich mehrere gute Chancen sichern.

Aber Bushchan hatte einen guten Tag, als er eine Reihe von Paraden machte, bevor er den Ball aus seinen Händen gleiten ließ und Goretzka den 49. Treffer erzielte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dann war er wieder zur Stelle, um zu verhindern, dass sie ein Tor erzielten, und drückte einen Schuss von Serge Gnabry hervorragend.

Ein Elfmeter in der 77. Minute von Ruslan Malinovskyi weckte die 20.000 Zuschauer im Olympiastadion der ukrainischen Hauptstadt, aber die Deutschen konnten ihre Führung trotz verzweifelter verspäteter Angriffe der Gastgeber schützen.

“Natürlich bin ich froh, dass wir gewonnen haben, aber wir hätten 3: 0 oder 4: 0 führen können”, sagte Bundestrainer Joachim Löw.

“In einigen Fällen haben wir den Ball zu leicht aufgegeben. Als wir 2: 0 waren, waren sie müde und wir hätten vielleicht mehr Gegenangriffe spielen sollen. Aber insgesamt waren wir solide und haben ihnen nicht zu viele Chancen eingeräumt”, sagte er.

Am Dienstag empfängt die Ukraine Spanien, während die Deutschen, die im Eröffnungswettbewerb 2018/19 kein einziges Spiel gewonnen hatten, gegen die Schweiz antreten. (Berichterstattung von Karolos Grohmann, Redaktion von Pritha Sarkar)

Share.

Leave A Reply