Fußball-japanische Sportler testen COVID-19 positiv, wenn die Sportversuche neu gestartet werden

0

Die Fußballmannschaft Nagoya Grampus gab bekannt, dass Stürmer Mu Kanazaki weniger als eine Woche nach der Ankündigung der J.League, die Kampagne am 4. Juli wieder aufzunehmen, positiv auf das Virus getestet wurde, wenn auch ohne Fans in den Stadien, und ebenso viele Vereine zum vollen Training zurückkehrten.

Tokio, 3. Juni – Zwei japanische Baseballspieler und ein Stürmer in der J.League haben positiv auf das neuartige Coronavirus getestet, wie ihre Vereine angekündigt haben. Dies ist ein schwerer Schlag für den Profisport, der versucht, im Land neu zu starten.

Von Jack Tarrant

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Giants sagten, dass jeder Spieler und Mitarbeiter bis Donnerstagmorgen getestet werden würde.

Das geplante Vorsaison-Spiel der Giants gegen die Seibu Lions am Mittwoch wurde abgesagt.

Später am Mittwoch gab das in Tokio ansässige Nippon Professional Baseball (NPB) -Team Yomuiri Giants bekannt, dass zwei Spieler, Shortstop Hayato Sakamoto und Catcher Takumi Oshiro, ebenfalls positiv getestet hatten.

“Der Punkt ist, dass Infektionen überall auftreten können und jeder das Risiko einer Infektion hat”, sagte Nishimura über die Baseball-Infektionen.

Japans Wirtschaftsminister Yasutoshi Nishimura sagte, dass diese positiven Tests eine Warnung sein sollten.

Grampus sagte, Kanazaki, der 11 Länderspiele für Japan bestreitet, habe nach dem Training am Freitag eine Temperatur von 38,5 Grad Celsius gemeldet und am Dienstag das Ergebnis seines Coronavirus-Tests erhalten.

“Hoffentlich wird jeder sein Verständnis noch einmal vertiefen, dass das Virus sehr schwierig ist.”

Die J.League war nur eine Runde der Spiele alt, als die Kampagne am 26. Februar unterbrochen wurde, während der NPB die Entscheidung traf, ihre Saison vor dem geplanten Eröffnungstag am 20. März zu verschieben.

Die NPB-Saison soll nun am 19. Juni beginnen.

Japan hat COVID-19 mit 17.000 Infektionen und 914 Todesfällen weitgehend erfolgreich eingedämmt. (Berichterstattung von Jack Tarrant; zusätzliche Berichterstattung von Daniel Leussink; Redaktion von Peter Rutherford und Christian Radnedge)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply