Gebäudeversicherer in Florida fordern jetzt Inspektionen innerhalb von 45 Tagen oder sonst

0

Versicherer von Hochhäusern an der Küste von Südflorida beginnen, Gebäudebesitzer zu benachrichtigen, um sicherzustellen, dass ihre Immobilien sicher sind, oder sie könnten den Versicherungsschutz verlieren.

Gebäude, die mindestens 40 Jahre alt sindmüssen innerhalb von 45 Tagen nachweisen, dass sie sicher sind, da sie sonst den Versicherungsschutz verlieren könnten.Dies geschah nach dem Einsturz der Champlain Towers South in der letzten Woche in Surfside, das nördlich von Miami Beach liegt.

Isidro “Izzy” Guillama, CEO der in Miami ansässigen ProComEin Versicherungsunternehmen, das sich auf Eigentumswohnungsversicherungen spezialisiert hat, sagte, dass eine Versicherungsgesellschaft Policen kündigen kann, wenn Gebäude nicht den Anforderungen entsprechen.

“Alle sind sehr schnell umgezogen, weil sie viel Haftung und Risiken tragen”, sagte Guillama im Miami Herald.”Sie sehen sich jedes Gebäude an, das älter als 40 Jahre ist, und bitten um die Neuzertifizierung des Gebäudes.”

Das wäre eine 40-jährige Neuzertifizierung vonjedes Gebäude, wie die Champlain Towers South, die in Surfside einstürzten, oder die Crestview Towers in North Miami Beach.

Die Crestview Towers wurden befohlen, sofort evakuiert und bis Mitternacht geschlossen zu werden, gemäß den Anordnungen vom Freitagabend vom NordenDer Stadtmanager von Miami Beach, nachdem die Eigentumswohnungsvereinigung Crestview eine 40-jährige Rezertifizierungsinspektion enthüllte, die ergab, dass für die “unsichere” Struktur größere Reparaturen erforderlich waren.

Der Stadtmanager von North Miami Beach, Arthur H. Sorey III, gab eine Erklärung ab, in der es heißt:die Evakuierung diente “sehr viel Vorsicht”, um die Bewohner zu schützen.

“In aller Vorsicht ordnete die Stadt an, das Gebäude sofort zu schließen und die Bewohner zu ihrem Schutz zu evakuieren, während eine vollständigeBewertung wird durchgeführt und nächster Schritts sind bestimmt”, sagte Sorey.

Das Gebäude befindet sich in der 2075 NE 164th Street in North Miami Beach.Es wurde vorsorglich evakuiert.Die Polizei von North Miami Beach hilft den Bewohnern bei der Evakuierung und das Amerikanische Rote Kreuz hilft ihnen, eine vorübergehende Unterkunft zu finden.

“Nichts ist wichtiger als die Sicherheit und das Leben unserer Bewohner, und wir werden nicht ruhenbis wir sicherstellen, dass dieses Gebäude zu 100% sicher ist”, sagte Sorey.

Dies kommt etwas mehr als eine Woche nach dem Einsturz der Champlain Towers South-Wohnung im nahe gelegenen Surfside.

Die Nachrichten in NorthMiami Beach traf am Freitagnachmittag ein, als bekannt wurde, dass die neue Zahl der Todesopfer durch den Zusammenbruch von Surfside auf 22 gestiegen ist, wobei 126 Menschen immer noch vermisst werden.

Diese jüngsten Inspektionen und Änderungen sind auf den Zusammenbruch von Surfside zurückzuführen, und dieDie Landkreise Miami-Dade und Broward sind die einzigen, die diese 40-jährigen Inspektionen erfordern.Sollten viele Policen fallen gelassen werden, könnte dies Auswirkungen auf den Versicherungsmarkt des Staates haben, da fast die Hälfte des Staates durch eine Art von Wohnungseigentümergemeinschaft oder Eigentumswohnungspolice abgedeckt ist.

Mehr alsTatsächlich sind es 50.000 Gemeinden im Sunshine State.

“Dies ist ein Wendepunkt und die Konversation hat sich in einer Woche komplett verändert”, sagte Travis Moore, ein Lobbyist des Community Associations Institute des Staates(.”

Share.

Leave A Reply