Gericht, um Argumente in den Schulunterlagen von Dayton Gunman zu hören

0

Der Bezirk Bellbrook-Sugarcreek Local Schools argumentiert, dass die Aufzeichnungen von Betts durch staatliche und bundesstaatliche Datenschutzgesetze geschützt sind. Der GOP-Generalstaatsanwalt von Ohio, Dave Yost, wird argumentieren, dass sie freigelassen werden sollten.

Die Mediengruppen, darunter The Associated Press, argumentieren, dass die Aufzeichnungen der Studenten Informationen darüber liefern könnten, ob die Behörden mit Frühwarnschildern des getöteten Schützen Connor Betts richtig umgegangen sind.

COLUMBUS, Ohio – Der Oberste Gerichtshof von Ohio wird am Mittwoch mündliche Auseinandersetzungen in einem Fall führen, der von Mediengruppen eingereicht wurde, die nach Schulunterlagen über den Mann suchen, der im vergangenen August in Dayton neun Menschen erschossen hat.

Der Oberste Gerichtshof nahm den Fall auf, nachdem ein Berufungsgericht zugunsten des Distrikts entschieden und ihm den Zugang zu Betts ‘Highschool-Akten verweigert hatte.

Betts wurde 32 Sekunden nach seiner Eröffnung am 4. August 2019 in Daytons überfülltem Unterhaltungsviertel im Oregon District von der Polizei getötet. Mit einer Waffe im AR-15-Stil und einem erweiterten Munitionsmagazin bewaffnet, tötete Betts neun, darunter seine Schwester, und verletzte Dutzende weitere.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

DATEI - Dieses undatierte Aktenfoto der Dayton Police Department zeigt Connor Betts, den 24-jährigen maskierten Schützen in Körperschutz, der mehrere Menschen, einschließlich seiner Schwester, getötet hat, bevor er von der Polizei getötet wurde. Der Oberste Gerichtshof von Ohio stimmte zu, mündliche Auseinandersetzungen in einem Fall zu hören, der von Mediengruppen eingereicht wurde, die nach Schulunterlagen über Betts suchten, der im vergangenen August in Dayton neun Menschen erschossen hatte, bevor er von der Polizei getötet wurde. Das Gericht gab die Ankündigung am Montag, den 13. April 2020 bekannt. (Dayton Police Department via AP, File)

Share.

Leave A Reply