Gerichtsmediziner in Las Vegas: Drogen haben den Twilight-Schauspieler und die Freundin getötet

0

Die Leichen wurden am 13. Mai entdeckt, nachdem die Polizei von Las Vegas in ein Schlafzimmer in einer Wohnanlage mehrere Meilen östlich des Las Vegas Strip gerufen worden war. Offiziere berichteten, sie hätten ein weißes Pulver auf der Kommode gefunden und keine Hinweise auf ein schlechtes Spiel.

John Fudenberg, Coroner im Clark County, sagte, Gregory Boyce (30) und Natalie Adepoju (27) seien an den Folgen einer Kokain- und Fentanylvergiftung gestorben, und ihr Tod sei zufällig gewesen.

LAS VEGAS – Drogenkonsum tötete einen Schauspieler aus dem Film “Twilight” und seine Freundin, sagte der Gerichtsmediziner in Las Vegas am Montag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Boyce trat als Tyler Crowley in “Twilight” auf, dem Film von 2008 mit Kristen Stewart und Robert Pattinson.

Fentanyl wurde landesweit für Todesfälle durch Überdosierung von Drogen verantwortlich gemacht.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply