Gesetzgeber in Mississippi stimmen dafür, das Emblem der Konföderierten von der Staatsflagge zu entfernen

0

 

Beide Kammern des Gesetzgebers stimmten an diesem Wochenende laut Medienberichten dafür, das Symbol zu entfernen und ein Gremium für die Gestaltung einer neuen Flagge zu ernennen. Der republikanische Gouverneur des Staates, Tate Reeves, sagte am Samstag, dass er das Gesetz unterzeichnen werde, wenn der Gesetzgeber es verabschiede.

28. Juni – Die Gesetzgeber in Mississippi haben dafür gestimmt, ein Symbol der Konföderation für die Sklaverei von der Flagge des Bundesstaates Deep South zu streichen, das jüngste Symbol des Rassismus, das angesichts der Empörung über die Ermordung des Schwarzen George Floyd durch die Polizei in Minnesota niedergeschlagen wurde.

Von Sharon Bernstein

In den Jahren der Rassentrennung und Gewalt, bekannt als Jim Crow, wurden im ganzen Süden Symbole für den gescheiterten Aufstand errichtet, und trotz jahrelanger Fortschritte und Bürgerrechte für schwarze Amerikaner widersetzten sich viele Staaten ihrer Beseitigung.

Im 19. Jahrhundert bildeten die südlichen Staaten, die mit der Aussicht konfrontiert waren, die Sklaverei aufgeben zu müssen, die Konföderation und lösten sich von den Vereinigten Staaten ab, was zum Bürgerkrieg von 1861 bis 1865 führte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wir sind heute besser als gestern”, sagte der Sprecher des Hauses Philip Gunn, der die am Sonntag verabschiedete Gesetzesvorlage verfasst hatte, gegenüber der gemeinnützigen Nachrichtenorganisation Mississippi Today. „Heute hat die Zukunft in der Gegenwart Wurzeln geschlagen. Heute können wir und der Rest der Nation unseren Staat mit neuen Augen, mit Stolz und Hoffnung betrachten. “

Walmart sagte am Dienstag, dass die Flagge nicht mehr in seinen Läden angezeigt werden würde, was mit seiner Entscheidung übereinstimmt, keine Waren mit der Flagge der Konföderierten aus Läden und Online-Sites zu verkaufen. (Berichterstattung von Sharon Bernstein; Redaktion von Grant McCool)

“Der Streit um die Flagge von 1894 ist so umstritten wie die Flagge selbst und es ist Zeit, sie zu beenden”, schrieb Reeves am Samstag auf Facebook. “Wenn sie mir dieses Wochenende eine Rechnung schicken, werde ich sie unterschreiben.”

Aber nachdem das Video, in dem ein weißer Offizier fast neun Minuten lang sein Knie tödlich an Floyds Nacken drückte, Empörung hervorrief, die Zehntausende Amerikaner aller ethischen Hintergründe für wochenlange Proteste auf die Straße schickte, sind Symbole der Konföderierten heruntergekommen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply