Gesunde Verrett einer der wenigen Lichtblicke auf 49ers Verteidigung

0

SANTA CLARA, Kalifornien – Die San Francisco 49ers wurden durch Verletzungen am Eckball so dezimiert, dass sie gezwungen waren, in jedem Spiel dieser Saison draußen ein anderes Duo zu gründen.

Die einzige Überraschung war, dass Jason Verrett die bisher zuverlässigste Option in der Sekundarstufe war.

Während Spieler wie Richard Sherman, Emmanuel Moseley, Ahkello Witherspoon und Dontae Johnson aufgrund von Verletzungen ausfielen, war es der oft verletzte Verrett, der am meisten im Cornerback für San Francisco spielte, nachdem er seine Saison in fünf seiner ersten Spiele mit einer verletzten Reserve beendet hatte sechs Jahre in der NFL.

“Er ist jeden Tag besser geworden”, sagte Verteidigungskoordinator Robert Saleh am Donnerstag. “Er hat eine so großartige Einstellung zu sich. Es gibt einen Grund, warum er in seinen früheren Jahren ein (Pro Bowler) war, bevor ihn das ganze Verletzungsglück traf, aber sein Filmstudium, seine Übungsgewohnheiten, seine Liebe zum Detail, alles ist fantastisch. ”

Verrett wird voraussichtlich zum vierten Mal in Folge in die Saison starten, eine Leistung, die er erst 2015/16 vollbracht hatte.

Verretts Verletzungshistorie ist lang, seit er 2014 von den Chargers als Erstrundenspieler in die Liga aufgenommen wurde. Er verpasste acht Spiele mit einem zerrissenen Labrum als Rookie, riss seine ACL vier Spiele in der Saison 2016 und ging unter mit einer Knieverletzung am Saisonende beim Auftakt 2017 und riss sich am ersten Tag des Trainingslagers 2018 die Achillessehne.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

 

Nach dieser Saison verließ er die Chargers und unterschrieb bei den 49ers in der vergangenen Saison, als er nur vier Schnappschüsse spielte, bevor er mit einer Knöchelverletzung in die verletzte Reserve am Ende der Saison ging.

Verrett bekam immer wieder Chancen, weil er in dem Jahr, in dem er 2015 gesund war, drei Interceptions hatte, 12 Pässe verteidigte und den Pro Bowl machte.

Als er in Woche 3 den Start für San Francisco bekam, hatte er nur 26 der 98 Spiele bestritten, für die er seit seinem Eintritt in die Liga qualifiziert war. Das ist einer der Gründe, warum seine Teamkollegen sich so gefreut haben, ihn wieder auf dem Feld zu sehen.

“Sie haben gesehen, wie es an meinen schlimmsten Tagen für mich war”, sagte Verrett. “Sie haben mich an der Seitenlinie gesehen, als sie auf dem Weg zum Super Bowl waren. Es war definitiv bittersüß für mich, das zu sehen. Glücklich für sie, aber bittersüß, nur wegen des Konkurrenten, der ich bin und immer draußen sein will das Feld und mit diesen Jungs herumfliegen. ”

Selbst ein gesunder Verrett hat nicht ausgereicht, um die Probleme in der Sekundarstufe zu überwinden, die letzte Woche einen Bruchpunkt erreicht hatten. Sherman, Moseley, Johnson und Slot Cornerback K´Waun Williams waren draußen und Witherspoon sollte wegen einer Oberschenkelverletzung nur im Notfall spielen.

Der Miami-Quarterback Ryan Fitzpatrick hat von Anfang an den ehemaligen Übungsspieler Brian Allen ausgewählt, fünf Pässe für 124 Yards absolviert und zwei Strafen gezogen, bevor die Niners schließlich eine Änderung vorgenommen haben, als Allen auf der vierten Fahrt für einen Touchdown geschlagen wurde.

Danach kam Witherspoon herein und schaffte es gesund durch das Spiel. Jetzt sollte San Francisco Witherspoon, Moseley und Verrett für das Spiel am Sonntagabend gegen die Rams zur Verfügung haben, während Sherman immer noch versucht, sich mit einer Wadenverletzung aus der verletzten Reserve zurückzuarbeiten.

Saleh glaubt, dass dies seiner Verteidigung helfen wird, wieder in Form zu kommen, nachdem er in der letzten Woche 43 Punkte gegen die Dolphins verloren hat.

“Hin und wieder werden sogar die größten in den Mund geschlagen, und ich glaube immer noch, dass dies eine Top-10-Defensive ist”, sagte Saleh. “Top 5, wenn wir auf unseren Sachen sind und es sich nicht ändert, wer auf dem Fußballplatz ist. Wir sind eine fantastische Gruppe. Es hat eine fantastische Einstellung und ein Spiel definiert nicht, was ich denke eine unglaubliche Verteidigungseinheit. ”

ANMERKUNGEN: S Marcell Harris (Knöchel) und RB Jeffery Wilson (Wade) haben das Training mit neuen Verletzungen verpasst. … LB Kwon Alexander (Knöchel) und Johnson (Leistengegend) bleiben außen vor.

___

Weitere AP NFL: https://apnews.com/NFL und https://twitter.com/AP_NFL

Share.

Leave A Reply