Getötete Solomone in Melbourne zur Ruhe gelegt

0

Sie sangen und ließen Tauben frei, als er von Brüdern und Cousins ​​in den Boden gesenkt wurde.

Die Beerdigung von Solomone Taufeulungaki fand am Donnerstag in Truganina im Westen Melbournes statt. Eine große Gruppe von Familienmitgliedern trug T-Shirts und zeigte sein lächelndes Gesicht.

Ein Teenager, der starb, nachdem er letzte Woche in Melbourne erstochen worden war, wurde bei einer emotionalen Zeremonie zur Ruhe gelegt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sechs Jungen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren wurden wegen gewaltsamer Störung und Affronte angeklagt.

Der 15-Jährige starb am vergangenen Dienstag, nachdem er und sein Cousin angeblich von einer Gruppe von etwa 10 mit Messern bewaffneten Jugendlichen in der Nähe des Einkaufszentrums Brimbank angesprochen worden waren.

Diejenigen, die nicht an der Beerdigung teilnehmen konnten, die auf 50 Personen begrenzt war, besuchten ein Denkmal an der Stelle von Solomones Tod im Deer Park inmitten eines Meeres aus floralen und schriftlichen Ehrungen.

Aber niemand wurde wegen Solomones Tod angeklagt.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply