Gold verweilt unter 1.900 Dollar, da der Dollar fest bleibt

0

14. Oktober – Der Goldpreis verharrte am Mittwoch unter dem psychologischen Schlüsselwert von $1.900/Unze, da das Fehlen einer Einigung über zusätzliche fiskalische Anreize in den USA dem Dollar half, fest zu bleiben. GRUNDLAGEN * Der Kassagoldpreis von Gold änderte sich mit $1.892,80 pro Unze um 0053 MGZ nur wenig, nachdem er in der vorangegangenen Sitzung um 1,6% gefallen war. * Die US-Goldterminkontrakte lagen stabil bei $1.896,60. * Der Dollar-Index war stabil, nachdem er am Dienstag von einem Drei-Wochen-Tief abprallte. * Die Hoffnungen auf ein neues Coronavirus-Hilfspaket wurden zunichte gemacht, als die Sprecherin des US-Hauses, Nancy Pelosi, einen Vorschlag des Weißen Hauses in Höhe von 1,8 Billionen Dollar mit den Worten ablehnte, dass er “erheblich hinter dem zurückbleibt, was diese Pandemie und die tiefe Rezession erfordern”. * Führende Persönlichkeiten des globalen Finanzwesens sagten am Dienstag, dass die Weltwirtschaft bisher einem durch das Coronavirus ausgelösten Zusammenbruch entgangen sei, warnten aber, dass ein Scheitern bei der Bekämpfung der Pandemie, bei der Aufrechterhaltung der Konjunkturprogramme und bei der Bekämpfung der wachsenden Verschuldung der armen Nationen eine fragile Erholung zunichte machen könnte. * Die Erwartungen an einen COVID-19-Impfstoff traten nach Johnson &amp in den Hintergrund; Johnson und Eli Lilly und Co unterbrachen die Impfstoffversuche. * Asiatische Aktien sollten am Mittwoch abrutschen, da die Impfstoffversuche gestoppt wurden und ein schwer fassbares US-Konjunkturpaket die Stimmung der Anleger belastete. * Die US-Verbraucherpreise stiegen im September den vierten Monat in Folge, wobei die Kosten für Autos und Lastwagen so stark wie seit 1969 nicht mehr gestiegen sind, aber die Inflation verlangsamt sich inmitten der Überkapazitäten in der Wirtschaft, während sie sich allmählich von der COVID-19-Rezession erholt. * Silber stieg um 0,2% auf $ 24,22 pro Unze, Platin um 0,5% auf $ 869,05 und Palladium um 0,6% auf $ 2.329,97. DATEN/EREIGNISSE (GMT) 0630 Indien WPI-Inflation JJ Sept. (Bericht von Eileen Soreng in Bengaluru; Redaktion: Subhranshu Sahu)

Share.

Leave A Reply