Goldman Sachs verpflichtet sich zum neuen Hauptsitz in Paris

0

Das Projekt wird voraussichtlich im dritten Quartal 2021 abgeschlossen sein.

Goldman hat einen 12-Jahres-Vertrag über 6.500 Quadratmeter Fläche in 83 Marceau unterzeichnet, einem Bürogebäude, das einen Block vom Arc de Triomphe entfernt saniert wird, teilte der Entwickler SFL am Dienstag mit. Die Verpflichtung macht 81% der Grundfläche des Gebäudes aus.

London (ots / PRNewswire) – Die US-Bank Goldman Sachs hat einen Mietvertrag für ein neues Hauptgebäude in Paris unterzeichnet, das sich auf eine Büroentwicklung im Stadtzentrum bezieht, zu einer Zeit, in der viele Banken ihre Präsenz in Städten inmitten der COVID-19-Pandemie reduzieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

(Berichterstattung von Sinead Cruise, Schreiben von Iain Withers, Redaktion von Chris Reese)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply