Gronkowski verliert nach Rekordlauf rund um die Uhr den WWE-Gürtel

0

Das enge Ende der ehemaligen New England Patriots hatte am 5. April bei WrestleMania 36 den 24/7-Gürtel beansprucht, als er Mojo Rawley feststeckte.

Gronkowski, der kürzlich aus dem Ruhestand kam, um seine NFL-Karriere bei den Tampa Bay Buccaneers fortzusetzen, wurde am Montag von Ron “R-Truth” Killings in der “WWE Raw” -Show festgehalten.

Rob Gronkowskis Rekord als WWE-24/7-Champion ist nach fast zwei Monaten vorbei.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nachdem R-Truth mit den Fersen geklickt hatte und mit dem Gürtel weggelaufen war, rief Gronkowski: “Ernsthaft?”

Als Gronkowskis Begleiter sein Sweatshirt auszog, um eine WWE-Schiedsrichteruniform zu enthüllen, überraschte R-Truth Gronkowski, zog ihn von hinten herunter und steckte ihn fest, bevor er den 24/7-Gürtel packte.

In dem Video, das Montagabend gezeigt wurde, sollte Gronkowski ein TikTok-Tanzvideo in einem Vorgarten drehen, wobei ein Freund ein Handy in der Hand hielt, um ihn zu filmen. Gronkowski stellte die Anwesenheit eines unbekannten Gärtners in Hut und Gesichtsmaske in Frage, bevor er seine Tanzroutine begann.

Die Liste der 24/7-Champions umfasst die Basketballspielerin Enes Kanter, den Rennfahrer Kyle Busch und den Musiker Marshmello.

Der 31-jährige Gronkowski hielt den 24/7-Gürtel länger als jeder andere auf einer Strecke, seit der Wettbewerb im Mai 2019 gestartet wurde. Es gab 36 Champions, wobei der Gürtel 97 Mal den Besitzer wechselte. R-Truth war 36 Mal der Champion und Rawley ist mit sieben Regentschaften Zweiter auf der Liste.

Sein Freund / Schiedsrichter antwortete: “Ich meine es ernst, Mann. Du hast eine neue Karriere begonnen. Komm schon. Lass uns gehen. Du bist jetzt bei den Bucs. Komm schon, lass uns das machen. “

–Feldpegelmedien

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply