Großbritannien braucht weitere Drosselungen, um COVID-19 unter Kontrolle zu bekommen,…

0

LONDON, 12. Oktober – Die Regierung von Premierminister Boris Johnson muss weitere COVID-19-Beschränkungen auferlegen, und das Risiko der Verbreitung des Virus ist in Pubs, Restaurants und Nachtclubs höher, sagte Kulturminister Oliver Dowden am Montag.

“Der Zweck dieser Maßnahmen ist es, das Virus unter Kontrolle zu bringen”, sagte Dowden gegenüber Sky. “Der Sinn des Übergangs zu diesem abgestuften System besteht darin, dass wir in den am stärksten betroffenen Gebieten Maßnahmen zur Eindämmung des Virus ergriffen haben”, so Dowden.

Er sagte, er hoffe, dass das Virus bis Weihnachten oder früher unter Kontrolle sein werde.

“Natürlich ist es für die Menschen eine große Herausforderung”, sagte er. “Die Maßnahmen, die wir ergreifen, haben einen schlechten Einfluss auf die Gesundheit, sie haben einen schlechten Einfluss auf die Wirtschaft, aber letztendlich ist es besser, das zu tun, als zuzulassen, dass das Virus außer Kontrolle gerät. (Bericht von Guy Faulconbridge; Bearbeitung von Kate Holton)

Share.

Leave A Reply