Großbritannien führt weltweit weniger Vertrauen in die COVID-Antworten der Regierung – Umfrage

0

Großbritannien verzeichnete den größten Rückgang – ein starker Rückgang von 18 Punkten von April auf 51% -, während in den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich und Italien die Rückgänge zwischen zwei und sechs Punkten lagen. Japan war das einzige Land, das einen Anstieg verzeichnete.

Im Mai stimmten in der Gruppe der sieben Nationen insgesamt 48% der Befragten zu, wie die Behörden mit der Pandemie umgegangen waren, gegenüber 50% im April und 54% im März, wie die vom Wahlbüro Kantar veröffentlichte Umfrage ergab.

London (ots / PRNewswire) – Laut einer Umfrage am Donnerstag sind die Menschen in fast allen führenden reichen Volkswirtschaften der Welt skeptischer gegenüber dem Umgang ihrer Regierungen mit der Coronavirus-Pandemie geworden, wobei das Vertrauen in Großbritannien am stärksten nachgelassen hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Kantar sagte, 50% der Befragten in der gesamten G7 vertrauten ihrer Regierung, die richtigen Entscheidungen über die Pandemie in der Zukunft zu treffen, vier Punkte weniger als im April.

Premierminister Boris Johnson hatte auch Probleme, die Folgen einer Entscheidung seines Top-Beraters Dominic Cummings einzudämmen, einen langen Roadtrip zu unternehmen, um auf dem Höhepunkt der Coronavirus-Sperrung Familienhilfe zu erhalten, als COVID-19 seinen Haushalt traf.

Laut einer Reuters-Bilanz hat die Zahl der COVID-19-Todesopfer in Großbritannien 50.000 überschritten, was das Land zu einem der am schlimmsten von der Pandemie betroffenen Länder der Welt macht.

Die Umfrage unter 7.012 Personen wurde zwischen dem 28. Mai und dem 1. Juni durchgeführt. (Schreiben von William Schomberg; Redaktion von Stephen Addison)

Jeder Dritte fühlte sich unwohl, wenn er an seinen Arbeitsplatz zurückkehrte. Eine ähnliche Zahl gab an, dass sie mehr als vor der Krise zu Hause arbeiten würden, und etwa vier von zehn gaben an, weniger als zuvor Restaurants, Cafés, Pubs und Kinos zu besuchen.

Etwas mehr als die Hälfte gab an, eine Kontaktverfolgungs-App zu verwenden, um eine neue Infektionswelle zu verhindern. Fast zwei Drittel derjenigen, die sagten, sie würden es nicht verwenden, gaben Datenschutzbedenken an.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply