Großbritanniens Royal Mail zum Abbau von Arbeitsplätzen, Investition nach Gewinn sinkt um 30%

0

Das Unternehmen, dessen Vorstandsvorsitzender Rico Back im vergangenen Monat nach einem Jahr der Kämpfe mit den Gewerkschaften über einen Umstrukturierungsplan von 1,8 Milliarden Pfund zurückgetreten war, gab bekannt, dass es in den nächsten zwei Jahren konzernweit 300 Millionen Pfund an Investitionen einsparen werde. (Berichterstattung von Yadarisa Shabong in Bengaluru; Redaktion von Patrick Graham)

25. Juni – Die britische Royal Mail hat am Donnerstag Umstrukturierungspläne vorgelegt, die rund 2.000 Managementfunktionen betreffen und im nächsten Jahr 130 Millionen Pfund an Personalkosten einsparen werden, da der Jahresgewinn um 31% gesunken ist.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply