Harris mag das Wort "Cocooning" nicht, aber er sagt, es wird getan, um die über 70-Jährigen sicher und gesund zu halten

0

GESUNDHEITSMINISTER SIMON Harris hat gesagt, dass er den Ausdruck "Kokonieren" nicht wirklich mag, aber die Idee ist, die über 70-Jährigen sicher und gesund zu halten.

In einem heutigen Gespräch mit Reportern in Dublin sagte er, dass ältere Menschen, die ihre Häuser verlassen, von der Gardaí gebeten werden könnten, nach Hause zurückzukehren.

Im Rahmen weiterer Beschränkungen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 in Irland kündigte Taoiseach Leo Varadkar an, dass das „Cocooning“ für Personen über 70 und für Menschen, die extrem anfällig für die Krankheit sind, eingeführt wird.

Cocooning ist für den Einsatz in Situationen vorgesehen, in denen eine äußerst medizinisch gefährdete Person in ihrem eigenen Zuhause lebt, mit oder ohne zusätzliche Unterstützung oder in langfristigen Wohneinrichtungen.

Im Wesentlichen immer zu Hause bleiben und ab heute zwei Wochen lang keinen persönlichen Kontakt mehr haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Hier ist eine Anleitung, worum es geht.

Wann TheJournal.ie Er stellte den Fall dem Minister von jemandem über 70 vor, der gegen die Regeln verstieß und sich auf den Weg machte. Er sagte:

Jeder von uns, der in dieser Zeit sein Zuhause verlässt, kann vernünftigerweise erwarten, dass das Gesetz des Landes es einer Garda erlaubt, zu fragen, wohin wir gehen.

Er sagte, solche Dinge "sitzen uns nicht leicht … ich verstehe", sagte er.

Harris fügte hinzu, dass Gardaí ihre Diskretion anwenden wird.

"Sie werden mit der Person über den Ratschlag zur öffentlichen Gesundheit sprechen und die Person fragen, ob sie ihn nicht einhält, um ihn einzuhalten", sagte er.

Harris sagte Reportern heute, dass Kokonieren bedeutet, Stützen um die über 70-Jährigen zu wickeln, um sie in ihrem Haus zu schützen.

"Ich würde die Leute bitten, es als unterstützenden Begriff zu sehen", sagte er.

Während jede Person gebeten wird, zu Hause zu bleiben, außer unter sehr begrenzten Umständen, werden die 70-Jährigen gebeten, „die ganze Zeit“ zu Hause zu bleiben, erklärte Harris.

Während andere Lebensmittel kaufen können, „bitten wir sie, das nicht zu tun“.

Auf die Frage nach den über 70-Jährigen, die möglicherweise in wichtigen Berufen tätig sind, wie z. B. Bestattungsunternehmen, sagte Harris, dass diejenigen in der Altersgruppe idealerweise zu Hause bleiben könnten.

Er räumte jedoch ein, dass es einige Fälle geben kann, in denen diese Arbeitnehmer derzeit wichtige, wesentliche Dienstleistungen erbringen. Er sagte, "gesunder Menschenverstand und Cop on" sollten unter solchen Umständen vorherrschen und sie sollten weiterhin arbeiten dürfen.

Der Minister sagte, die Beweise zeigen, dass Sie mit über 70 Jahren mit größerer Wahrscheinlichkeit an dem Virus erkranken und krank werden, als wenn Sie eine jüngere Person wären.

Cocooning bedeutet, zu Hause zu bleiben, aber es bedeutet auch, dass die Behörden Unterstützung benötigen, um dies zu ermöglichen.

Harris sagte, es sei die Aufgabe der Regierung, sicherzustellen, dass ältere Menschen dabei unterstützt werden können, zu Hause zu bleiben. Er sagte, dass die lokalen Behörden Kontaktdaten veröffentlichen werden, unter denen ältere Menschen Kontakt zu allen Nahrungsmitteln oder Medikamenten aufnehmen können, die sie während des Notfalls benötigen.

Freiwillige Organisationen, Gemeindegruppen und andere Regierungsorganisationen arbeiten daran, Menschen, die Kokons spielen, zu unterstützen.

Ab Montag werden im Rahmen einer neuen Initiative auch Postboten und Postfrauen ältere Menschen in ihren Gemeinden untersuchen.

Harris 'Botschaft an ältere Menschen, die sich mit Kokons beschäftigen, lautet, dass sie sich nicht allein fühlen und sich mit den verfügbaren Dienstleistungen in Verbindung setzen sollten, falls sie diese benötigen.

Er sagte, die derzeitigen Maßnahmen der Regierung seien "so hart wie möglich".

Aber er sagte, sie wurden hereingebracht, um Leben zu retten.

ALLEIN bietet sieben Tage die Woche von 8 bis 20 Uhr unter 0818222024 eine telefonische Support-Leitung an.

Share.

Leave A Reply