Hongkong muss frei sein, um das Vorgehen des Himmlischen Friedens zu markieren, sagt die EU

0

„Wir vertrauen darauf, dass die Menschen in Hongkong und Macau das Jubiläum dennoch angemessen feiern können. Eine klare Verpflichtung zur uneingeschränkten Achtung der garantierten Rechte und Freiheiten ist angesichts der jüngsten Entwicklungen heute wichtiger denn je “, sagte die Sprecherin und verwies auf Chinas neues Sicherheitsgesetz zur Einschränkung der Freiheiten in Hongkong.

“Dieses Gedenken ist ein Signal dafür, dass die wichtigsten Freiheiten weiterhin geschützt werden”, sagte eine EU-Sprecherin in einer Pressekonferenz und wies auf Chinas Einschränkungen bei Versammlungen aufgrund der Gesundheitsrisiken hin.

BRÜSSEL, 3. Juni – China muss den Menschen in Hongkong und Macau erlauben, an das blutige Vorgehen auf dem Platz des Himmlischen Friedens 1989 gegen demokratiefreundliche Demonstranten in Peking zu erinnern, sagte die Europäische Union am Mittwoch trotz gesundheitlicher Bedenken aufgrund von COVID-19.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Donnerstag ist 31 Jahre her, seit chinesische Truppen das Feuer eröffnet haben, um die von Studenten geführten Unruhen auf und um den Platz zu beenden. Die chinesischen Behörden verbieten jegliches öffentliches Gedenken an die Veranstaltung auf dem Festland. (Berichterstattung von Robin Emmott)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply