Housing Schlagzeilen Tas Bau Blitz

0

Ein bestehender Zuschuss von 20.000 USD für Erstkäufer wurde für jeden Eigentümer oder Nutzer geöffnet, der in diesem Jahr einen Vertrag zum Bau eines neuen Hauses unterzeichnet.

Die Landesregierung sagt, dass das am Donnerstag vorgestellte Paket in den nächsten zwei Jahren eine Infrastruktur im Wert von 3,1 Milliarden US-Dollar generieren wird, darunter mehr als 2300 Haushalte.

Tasmanien plant den Bau von Tausenden neuer Häuser im Rahmen eines Baublitzes, der die Wirtschaft der Insel inmitten des Coronavirus ankurbeln soll

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um ein Haus in Tasmanien zu bauen.”

“Für diejenigen, die sich qualifizieren, stehen 45.000 US-Dollar zur Verfügung, wenn Sie ein Haus in Tasmanien bauen wollen”, sagte Premier Peter Gutwein.

Das Geld kommt zu einem frisch angekündigten Bundesprogramm hinzu, das berechtigten Bauherren oder für umfangreiche Hausrenovierungen 25.000 US-Dollar zur Verfügung stellt.

Herr Gutwein sagte, dass das Gesamtpaket, das auf einem bestehenden Infrastrukturplan in Höhe von 1,8 Milliarden US-Dollar aufbaut und private Investitionen umfasst, 15.000 Arbeitsplätze unterstützen wird.

Etwa 100 Millionen US-Dollar fließen in 1000 neue Sozialhäuser sowie 24 Millionen US-Dollar in 220 weitere erschwingliche Wohnungen.

Weitere Einzelheiten zu den Zulassungskriterien werden nächste Woche bekannt gegeben.

Es umfasst 40 Millionen US-Dollar für Straßenverbesserungen im nächsten Geschäftsjahr und 10 Millionen US-Dollar für Verbesserungen an regionalen Gesundheitszentren und Krankenwageneinrichtungen.

Die Regierung stellt außerdem 7 Millionen US-Dollar für Kinder- und Familienlernzentren zur Verfügung.

Tasmanien hat 19 Tage vergangen, ohne einen neuen COVID-19-Fall aufzuzeichnen, da sich der Staat darauf vorbereitet, am Freitagnachmittag auf die zweite Stufe der Beschränkungen überzugehen.

Die Polizei wird die Pubs, in denen Getränke serviert werden dürfen, und die Straßen des Staates im Auge behalten. Besuche von Ferienhäusern und Campingplätzen sind gestattet.

Tasmanien hat nur drei aktive Virusfälle, von denen zwei im Krankenhaus liegen, während 210 von 226 registrierten Fällen sich erholt haben.

Die Straße zum Gipfel von Hobarts Kunanyi / Mount Wellington wird am Samstag ab 8.30 Uhr wieder geöffnet.

“Wir möchten, dass sich die Menschen amüsieren … aber wir alle müssen dies sicher tun”, sagte der stellvertretende Kommissar Jonathan Higgins.

“Das ist ein guter Hinweis darauf, dass in der Gemeinde nur sehr wenig oder gar kein Coronavirus verbreitet ist”, sagte Mark Veitch, Direktor für öffentliche Gesundheit.

Am Mittwoch wurden mehr als 800 Personen auf das Virus getestet.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply