Houston Restaurant Shooting Survivor erzählt der Polizei, dass sie und ihr Mann den Schützen nicht kannten

0

Die weibliche Hälfte des Paares, das beim Abendessen in Houston auf tragische und zufällige Weise erschossen wurde, teilte den Behörden mit, dass sie und ihr Mann ihren Angreifer nicht kannten.

Die nicht identifizierte 24-jährige Frau und ihre 29-jähriger Ehemann war Donnerstagabend in der Bar des Downtown Aquarium Restaurant, als ein Mann sich ihnen näherte, eine Waffe zog und “sofort anfing, Schüsse auf sie zu schießen”, sagte Matt Slinkard, Executive Assistant Chief der Polizei von Houston.

Zeugen und Sicherheitsvideos zeigen, dass der Mann vor der Schießerei am anderen Ende der Bar gesessen hatte, teilte die Polizei mit.Der Ehemann starb am Tatort und die Frau erlitt mindestens eine Schusswunde am Bein.

“Vorläufig scheint es, dass es vor dieser Schießerei nur sehr wenig oder möglicherweise überhaupt keine Interaktion gegeben hat”, sagte Slinkardbei einer Pressekonferenz am Donnerstagabend.

Weitere Berichte von Associated Press finden Sie unten.

Ermittler versuchten am Freitag herauszufinden, was einen Mann dazu veranlasste, das Feuer zu eröffnenein Ehepaar, das einen von ihnen tötete und den anderen verwundete, bevor er sich in einem beliebten Fischrestaurant in Houston tödlich erschoss.

Die Frau wurde in stabilem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert, sagte Slinkard.Es wurden keine weiteren Verletzungen gemeldet und keine Identitäten wurden sofort freigelassen.Die Autopsien der beiden Verstorbenen waren für Freitag geplant.

“Wissen Sie, dies ist ein schrecklich tragischer Vorfall, und Sie wissen, dass dies die Art von Situation ist, die uns alle dazu bringen sollte, innezuhalten, so viele wie möglich auszusendenGebete so gut wir können für alle Familien und alle Leben, die davon betroffen wären”, sagte Slinkard.

Es war unklar, wie viele Gäste das Restaurant besuchten, aber Slinkard sagte, es sei nicht sehr voll.

Eine Sprecherin des Restaurants verwies Fragen zu den Schießereien an die Polizei von Houston.

Das Restaurant ist bei Familien beliebt, da es ein 150.000 Gallonen (567.811 Liter) großes Aquarium und Fahrgeschäfte bietet, darunter ein riesiges Riesenrad.Der Restaurantkomplex gehört dem Milliardär Tilman Fertitta’s Landry’s Inc.

Elaine Khalil, die mit ihren beiden Kindern zu Abend gegessen hatte, sagte gegenüber KTRK-TV, sie habe zwei Schüsse gehört, darunter einvier von fünf Schüssen.

Sie sagte, es gebe “Panik und Pandämonie”, als die Leute drinnen wegrannten.

“Die Kellner waren sehr gefasst, sie führten unszu einer Hintertreppe, wo alle rausgelaufen sind”, sagte sie.

Share.

Leave A Reply