HSBC sagt, “respektiert und unterstützt” Gesetze, die Hongkong stabilisieren

0

Eine in Hongkong ansässige Sprecherin der Bank lehnte es ab, sich über den Inhalt des Beitrags hinaus zu äußern.

Die Kommentare, die am Mittwoch auf dem chinesischen Social-Media-Kanal der Bank veröffentlicht wurden, sind die offensten, die bisher für Pekings Position des in Großbritannien ansässigen, aber auf China ausgerichteten Kreditgebers ausgesprochen wurden, der es historisch vermieden hat, sich auf chinesisch-außenpolitische Angelegenheiten einzulassen.

London (ots / PRNewswire) – HSBC sagte, es “respektiere und unterstütze” Gesetze, die die Ordnung in Hongkong stabilisieren, während China ein nationales Sicherheitsgesetz auferlegt, das angeblich Aufruhr, Sezession, Terrorismus und ausländische Einmischung eindämmen soll.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Erklärung der Bank kam, als die Spannungen zwischen den beiden Heimatländern von HSBC zunahmen, nachdem der britische Premierminister Boris Johnson sagte, Großbritannien werde sich nicht von den Menschen in Hongkong entfernen, wenn China ein nationales Sicherheitsgesetz auferlegt, das seinen internationalen Verpflichtungen aus einem Abkommen von 1984 widerspricht . (Berichterstattung von Sumeet Chatterjee und Noah Sin in Hongkong und Lawrence White in London, Redaktion von Sinead Cruise)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply