Huawei, 5G und Großbritannien: Die wichtigsten Themen

0

– Was ist Huawei?

Hier ein Blick auf die wichtigsten Themen in der Debatte um Huawei.

Die USA fordern Großbritannien weiterhin nachdrücklich auf, die Zulassung von Huawei zum 5G-Netzwerk des Landes zu überdenken. US-Politiker warnen davor, dass das Problem die Beziehungen zwischen den beiden Ländern schädigen könnte.

Neben der Herstellung mobiler Geräte stellt das Unternehmen auch Telekommunikationsnetze her.

In den letzten Jahren hat sich das Angebot an Smartphones in ganz Großbritannien durchgesetzt und ist heute neben Apple und Samsung einer der größten Smartphone-Hersteller der Welt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Huawei ist der chinesische Telekommunikationsriese, der sich selbst als privates Unternehmen bezeichnet, das sich „vollständig im Besitz seiner Mitarbeiter“ befindet.

Huawei wurde wegen seiner angeblichen engen Beziehungen zum chinesischen Staat kritisiert.

– Warum ist das Unternehmen umstritten?

Das Land hat eine Geschichte staatlicher Zensur und Überwachung, wie die „Great Firewall of China“, die mehrere Internetdienste im Land blockiert, und nach chinesischem Recht können Unternehmen gezwungen werden, „nationale Geheimdienstarbeit zu unterstützen, mit ihnen zusammenzuarbeiten und zusammenzuarbeiten“ ”.

Infolgedessen haben Kritiker von Huawei Bedenken geäußert, dass Peking von dem Unternehmen die Installation technologischer „Hintertüren“ verlangen könnte, damit es das britische Kommunikationsnetz ausspionieren oder stören kann.

Die USA sind ein starker Kritiker des Unternehmens, und im vergangenen Jahr hat Präsident Donald Trump Huawei in die Entity List aufgenommen, wodurch das Unternehmen effektiv auf die schwarze Liste gesetzt und der Handel mit US-Unternehmen verhindert wurde.

Infolgedessen war Huawei nicht in der Lage, die wichtigsten Google-Apps auf seinen neuesten Smartphones als Teil des Android-Betriebssystems zu verwenden, mit dem die Geräte betrieben werden.

Neben dem Smartphone-Geschäft ist Huawei einer der Marktführer bei Telekommunikationsinfrastrukturgeräten, einschließlich des für 5G.

– Wie ist es mit 5G verbunden?

Das Unternehmen hat jedoch immer jegliche Vorschläge einer engen Verbindung zum chinesischen Staat abgelehnt oder wurde jemals von den chinesischen Behörden gebeten, andere auszuspionieren, und darauf bestanden, dass es die Gesetze jedes Landes, in dem es tätig ist, vollständig einhält.

Infolgedessen wird unter Telekommunikationsunternehmen und Regierungen viel darüber diskutiert, wie ein solches datensensitives Netzwerk gesichert werden kann, was zur Überprüfung von Huawei geführt hat.

Die neuen Netzwerke ermöglichen die gleichzeitige Übertragung größerer Datenmengen, wodurch eines Tages neue Technologien wie autonome Autonetzwerke und Fernoperationen betrieben werden könnten, bei denen Fachärzte ein Krankenhaus physisch nicht erreichen können.

5G, die nächste Generation der mobilen Datenkommunikation, wird seit einem Jahr in Gebieten Großbritanniens eingeführt.

Das Unternehmen wurde als „Anbieter mit hohem Risiko“ eingestuft, was bedeutet, dass es nicht in kritischen Teilen des Netzwerks wie Militärstützpunkten und Nuklearanlagen eingesetzt werden kann und seine Präsenz auf 35% der Peripherie des Netzwerks beschränkt sein sollte.

Anfang dieses Jahres bestätigte die Regierung, dass Huawei eine begrenzte Rolle bei der Einführung des britischen 5G-Netzes spielen würde.

– Wie ist die Position Großbritanniens?

Die Entscheidung wurde sowohl in Großbritannien als auch in den USA von Kritikern mit Wut aufgenommen. Letztere warnten davor, die Geheimdienstkooperation aus Ländern zurückzuziehen, die es Huawei erlauben, Teil von Telekommunikationsnetzen zu sein.

Dies geschah nach einer weiteren Wendung am Montag, als der offizielle Sprecher des Premierministers bekannt gab, dass die britische Cyber-Sicherheitsagentur nun eine Überprüfung der Auswirkungen neuer US-Sanktionen gegen Huawei auf die britischen Netzwerke eingeleitet hat.

Beamte und Politiker des Landes haben das Vereinigte Königreich wiederholt aufgefordert, die Entscheidung zu überdenken. Der republikanische Senator Tom Cotton aus Arkansas teilte den Abgeordneten des Defense Select Committee am Dienstag mit, er befürchte, China “versuche, mit Huawei einen High-Tech-Keil zu fahren” die „besondere Beziehung“ zwischen Großbritannien und den USA gefährden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Huawei hat eine Rolle bei der Einführung von 5G in Großbritannien erhalten (Dominic Lipinski / PA)

Share.

Leave A Reply