Im Golf bilden sich Depressionen, in Südmexiko droht starker Regen

0

Die mexikanische Regierung hat eine tropische Sturmwarnung von Campeche West zum Hafen von Veracruz an der Golfküste dieses Landes ausgegeben. Die Warnung bedeutet, dass innerhalb von 36 Stunden irgendwo in diesem Warngebiet tropische Sturmbedingungen erwartet werden.

Das US National Hurricane Center sagte, die Depression habe sich am Montagnachmittag etwa 80 Kilometer west-südwestlich von Campeche, Mexiko, gebildet. Um 5 Uhr Nachmittags. EDT, der Sturm hatte maximal anhaltende Winde von 45 km / h, als er sich in Richtung West-Nordwesten in der Nähe von 11 km / h bewegte.

MIAMI – Eine tropische Depression, die sich am Montag im Golf von Mexiko gebildet hat, und Prognostiker warnen davor, dass es in der Nacht oder am Dienstag zu einem tropischen Sturm kommen könnte, der möglicherweise schwere Regenfälle über Teilen Südmexikos und Mittelamerikas verursacht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Prognostiker fügten hinzu, dass 5 bis 10 Zoll (12 bis 25 Zentimeter) Regen auf Teile von El Salvador und Honduras fallen könnten, mit möglicherweise höheren Mengen in abgelegenen Gebieten.

Das in Miami ansässige Hurricane Center sagte, dass der Sturm voraussichtlich schwere Regenfälle mit potenziellen Ansammlungen von 25 bis 40 Zentimetern über Teilen der mexikanischen Bundesstaaten Tabasco und Veracruz sowie angrenzender Teile Guatemalas auslösen wird.

In der Zwischenzeit wurde eine tropische Sturmwarnung für ein Gebiet in Mexiko von Campeche bis Veracruz ausgegeben.

Das Hurrikanzentrum sagte, dass der Sturm aufgrund der erwarteten starken Regenfälle mögliche Sturzfluten und Schlammlawinen in Gebieten entlang seines geplanten Weges im südlichen Golf droht.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply