In einem seltenen überparteilichen Gesetz bekämpfen US-Senatoren den Klimawandel über die Landwirtschaft

0

Das vorgeschlagene Gesetz über wachsende Klimalösungen weist das USDA an, ein Programm zu erstellen, das dem Agrarsektor helfen soll, Zugang zu Einnahmen aus den Kreditmärkten für Treibhausgasausgleichskredite zu erhalten.

WASHINGTON, 4. Juni – Die US-Senatoren haben am Donnerstag einen überparteilichen Gesetzentwurf vorgelegt, der das Landwirtschaftsministerium anweisen soll, Landwirten, Viehzüchtern und Landbesitzern dabei zu helfen, Kohlendioxid absorbierende Praktiken zu nutzen, um Emissionsgutschriften zu generieren, eine seltene Zusammenarbeit beim Klimawandel.

Von Valerie Volcovici

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Landbesitzer und Landwirte können Kredite generieren und Geld für Aktivitäten verdienen, die von der Wiederaufforstung über die Bindung von Kohlenstoff im Boden bis zur Gewinnung von Methan aus Nutztieren reichen.

Der Gesetzentwurf würde USDA-zertifizierte Protokolle für Landwirte, Ranch- und Waldbesitzer festlegen, die Projekte entwickeln möchten, mit denen im Rahmen bestehender Programme Ausgleichskredite generiert werden können. Es würde eine neue Einnahmequelle für Landwirte, Viehzüchter und Landbesitzer bieten, die unter den wirtschaftlichen Auswirkungen der globalen Handelsspannungen und des Coronavirus leiden.

Die Gesetzesvorlage wird von den republikanischen Senatoren Mike Braun aus Indiana und Lindsey Graham aus South Carolina sowie den demokratischen Senatoren Sheldon Whitehouse aus Rhode Island und Debbie Stabenow aus Michigan gemeinsam gesponsert.

Die Nachfrage nach Krediten wird voraussichtlich steigen, wenn Fluggesellschaften Offsets erwerben müssen, um das branchenweit geltende Carbon Offset Reduction Scheme (CORSIA) zu erfüllen, das 2021 beginnen wird.

Freiwillige Offset-Programme gibt es seit Anfang der 2000er Jahre. Im Jahr 2018 betrug der Durchschnittspreis solcher Kredite 3 USD / Tonne.

“Als Unternehmer und Naturschützer auf der Main Street weiß ich aus erster Hand, dass wir, wenn wir unserem sich ändernden Klima begegnen wollen, echte Lösungen ermöglichen müssen, die unsere Landwirte, Umweltschützer und die Industrie alle unterstützen können”, sagte Braun.

Die Republikaner im Kongress haben die von den Demokraten vorgeschlagenen wirtschaftsweiten Klimaschutzmaßnahmen weitgehend abgelehnt. Aber einige von ihnen https://www.reuters.com/article/us-climatechange-usa-trees/plant-a-trillion-trees-republicans-offer-fossil-friendly-climate-fix-idUSKBN2061FG#:~:text = WASHINGTON% 20 (Reuters)% 20-% 20Republican% 20lawmakers, stattdessen% 20of% 20by% 20cutting% 20emissions haben kürzlich Gesetze erlassen, die die Kohlenstoffentfernung durch landgestützte Maßnahmen wie das Pflanzen von Bäumen zu Investitionen in die Kohlenstoffabscheidung und -bindungstechnologie für Energie fördern und Industrieanlagen.

“Das Ackerland, die Wälder und die Ranches unseres Landes bieten ungenutztes Potenzial, um schädliche Emissionen aus der Luft auf natürliche Weise zu entfernen”, sagte Sarah Greenberger, Senior Vice President bei der National Audubon Society. (Berichterstattung von Valerie Volcovici; Redaktion von Richard Chang)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply