Indiens Top-Bürokraten sind vom Coronavirus betroffen, da die Fälle zunehmen

0

Indiens Fälle erreichten 216.919, nachdem am Vortag 9.304 neue Fälle gemeldet worden waren, teilte das Gesundheitsministerium mit. Die dicht gedrängten Städte Delhi und Mumbai verzeichnen einen Anstieg der Infektionen, da die Regierung eine im März verhängte Sperre aufhebt.

NEU-DELHI, 4. Juni – Ein hochrangiger indischer Zivilschutzbeamter hat positiv auf Coronavirus getestet und befindet sich in Quarantäne, teilten Regierungsbeamte am Donnerstag mit, da der tägliche Anstieg der Infektionen einen neuen Höchststand erreicht.

Von Aftab Ahmed und Nigam Prusty

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Verteidigungsminister Rajnath Singh, der die Reaktion auf eine anhaltende militärische Pattsituation mit China an der umstrittenen Himalaya-Grenze leitete, arbeitete von zu Hause aus, nachdem Kumars Testergebnisse positiv ausgefallen waren, teilte eine Verteidigungsquelle mit.

Verteidigungsminister Ajay Kumar ist der ranghöchste Beamte, der positiv auf das Virus getestet wurde, von dem auch Beamte der Finanz-, Außen- und Rechtsministerien betroffen waren, die sich in einer weitläufigen Reihe von Gebäuden in Zentral-Delhi befinden.

Indien hat 6.075 Todesfälle aufgrund des Virus gemeldet.

“Wir haben einige von ihnen gebeten, eine obligatorische 14-tägige Quarantäne zu Hause durchzuführen. Dann müssen sie getestet werden, bevor sie wieder beitreten können”, sagte ein Beamter. Besprechungen in Konferenzräumen wurden abgesagt, und die Beamten wurden aufgefordert, die körperliche Interaktion zu minimieren.

Ungefähr drei Dutzend Mitarbeitern in den Ministerien für Verteidigung, Finanzen und Recht, die mit infizierten Mitarbeitern in Kontakt kamen, wurde geraten, eine obligatorische Quarantäne durchzuführen, sagten die Beamten.

Es war nicht sofort klar, ob Singh einen Test durchlaufen hatte. Mindestens vier Mitarbeiter des Finanzministeriums wurden infiziert.

Einige Beamte in Schlüsselabteilungen wie der nationalen Sicherheit und den auswärtigen Angelegenheiten arbeiteten auch bei der ersten Sperrung des Büros weiter, und weitere wurden gebeten, später daran teilzunehmen, als die Bordsteine ​​gelockert wurden.

Premierminister Narendra Modi hielt mit seinem australischen Amtskollegen Scott Morrison von seiner offiziellen Residenz aus ein virtuelles Gipfeltreffen ab.

Die Kritik hat zugenommen, dass Modis Sperrung von 1,3 Milliarden Menschen die Epidemie nicht unter Kontrolle gebracht hat, während Tausende von Arbeitsplätzen zerstört wurden.

„Sie haben die Wirtschaft definitiv dezimiert. Sie haben die falsche Kurve abgeflacht. Es ist nicht die Infektionskurve, es ist die BIP-Kurve. Dies ist das Schlimmste aus beiden Welten “, sagte Rajiv Bajaj, Geschäftsführer von Bajaj Auto. (Bearbeitung von Sanjeev Miglani und Jacqueline Wong)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply