IndiGo-Mutterunternehmen verzeichnen vierteljährliche Verluste, wenn die Kosten steigen, was die Pandemie betrifft

0

Die Reparatur- und Wartungskosten für Flugzeuge stiegen im vierten Quartal um 75,6% auf 16,81 Mrd. Rupien (223,71 Mio. USD), wodurch sich die Gesamtkosten des Unternehmens ohne Treibstoffausgaben um 45,6% erhöhten. Die Kosten pro verfügbarem Sitzkilometer einschließlich Kraftstoff stiegen um 25,8% auf 4,21 Rupien.

Interglobe Aviation Ltd, die sich angesichts der nachlassenden Nachfrage mit höheren Wartungskosten bei der Fluggesellschaft auseinandergesetzt hatte, musste alle Operationen einstellen, als Indien im März eine Sperrung durchführte, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

BENGALURU, 2. Juni – Die Muttergesellschaft von Indiens größter Fluggesellschaft IndiGo meldete am Dienstag einen vierteljährlichen Verlust, da die Ausgaben stiegen, und gab keine Prognose zur Kapazität aufgrund eines Betriebseinflusses aufgrund der COVID-19-Pandemie ab.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Indigo, das den heimischen Markt dominiert, forderte seine Mitarbeiter im April auf, jeden Monat einige Tage ohne Bezahlung Urlaub zu nehmen, während einige seiner leitenden Angestellten Gehaltskürzungen vornahmen.

Der Umsatz aus dem operativen Geschäft stieg um 5,3% auf 82,99 Milliarden Rupien, während der Umsatz pro verfügbarem Sitzkilometer (RASK) geringfügig um 0,5% stieg, obwohl das Unternehmen sagte, dass die landesweite Sperrung den Umsatz des Quartals erheblich beeinflusst hat.

Höhere Ausgaben führten im vierten Quartal zu einem Nettoverlust von 8,73 Milliarden indischen Rupien (116,19 Millionen US-Dollar) 31. März, verglichen mit einem Gewinn von 5,90 Milliarden Rupien im Vorjahr.

($ 1 = 75.1404 indische Rupien) (Berichterstattung von Derek Francis in Bengaluru; Redaktion von Vinay Dwivedi)

Nach einem zweimonatigen Stillstand erlaubte Indien in der vergangenen Woche inländischen Fluggesellschaften, ein Drittel ihrer Geschäftstätigkeit bis zum 24. August aufzunehmen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply