Indische Aktien springen, da der Schuldenkauf der US-Notenbank Hoffnung auf Liquidität bietet

0

Die Fed hat am Montag ihr Programm zum Kauf von Anleihen optimiert, um zu versuchen, mehr Wertpapiere von Unternehmen für einen Liquiditätsschub in Frage kommen zu lassen, was die von der Angst vor einem Wiederaufleben der Coronavirus-Fälle weltweit verunsicherten Anleger beruhigte.

Der NSE Nifty 50 Index stieg um 2,16% auf 10.021,55 um 0346 GMT, während die Benchmark S&P BSE Sensex um 2,11% auf 33.922,77 stieg.

BENGALURU, 16. Juni – Die indischen Aktien stiegen am Dienstag und schlossen sich damit einer globalen Rallye an, nachdem das Programm der US-Notenbank zum Kauf von Unternehmensanleihen die Hoffnung auf Liquidität auf den heimischen Märkten ankurbelte und die Bedenken über eine weitere Runde von Lockdown-Maßnahmen angesichts steigender COVID-19-Fälle überwog.

(Bericht von Chandini Monnappa in Bengaluru; Bearbeitung von Anil D’Silva)

Finanzwerte erholten sich im frühen Handel in Mumbai, wobei der Nifty-Bankenindex um über 3,2% stieg.

Die Ankündigung der Fed trug zu einer späten Rallye an der Wall Street am Montag bei. Der breiteste MSCI-Index für asiatisch-pazifische Aktien außerhalb Japans stieg am Dienstag um über 2%, und die US-Aktienfutures, der S&P 500 e-minis, legten fast ein Prozent zu.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply