Inmitten von Aufrufen zur Defundierung der Polizei kämpfen die Abteilungen um die Finanzierung der Cybersicherheit

0

Während Amerika in Erwartung der Wahlen im Jahr 2022 auf die Vorwahlen zusteuert, enthüllen sich weiterhin Narrative über steigende Kriminalitätsraten als Quelle politischer Spannungen.

Nach den Protesten nach der Ermordung von George Floyd und den folgendenAufrufe, die Polizei zu entkräften, haben republikanische Gesetzgeber wie Mitch McConnell das, was er als “eine Explosion von Gewaltverbrechen” sieht, direkt mit Aufrufen zur “Entdeckung der Polizei” verknüpft.

2020 kam es in den USA zu TötungsdeliktenAnstieg um etwa 25 %, was frühe FBI-Berichte schätzen, was einem Anstieg von 4.000 bis 5.000 zusätzlichen Morden entspricht.Das FBI veröffentlicht seine offiziellen Gesamtzahlen erst im Herbst, so dass sich diese Zahl verschieben kann, dennoch meldete das Gun Violence Archive im Jahr 2020 611 Massenerschießungen, mehr als die gemeldeten Gesamtzahlen für die beiden vorangegangenen Jahre.Von AH Datalytics gesammelte Daten zeigen, dass die Morde für 2021 um 17 % gestiegen sind.

Während der Fokus auf Waffengewalt und Gewaltkriminalität für die Gesetzgeber und Polizei des Landes weiterhin zentrale politische Themen bleiben wird, gibt es weiterhin eine eigene Form der Kriminalitätals Sicherheitsbedrohung für die amerikanischen Strafverfolgungsbehörden aufzutreten, und es ist eine Form von Kriminalität, für die viele Polizeistationen weniger gerüstet sind als die Bedrohung durch einen bewaffneten Schützen – ein Cybersicherheitsangriff.

Seit dem Startder Pandemie meldete das FBI einen 300-prozentigen Anstieg der Cyberkriminalität.Einige dieser hochkarätigen Angriffe zielten auf die Polizeikräfte des Landes ab.Im Mai behaupteten Ransomware-Hacker, 250 GB Daten von der Polizei von DC gestohlen zu haben.Im Juli letzten Jahres veröffentlichten Hacker Dokumente aus dem Sheriff-Büro von Cooke County in Texas, von denen sie behaupteten, sie hätten sie gehackt.Die Polizei von Azusa in Kalifornien wurde im Spätwinter von einem Cyberangriff heimgesucht.

Tekk.tvkontaktierte die Polizei von Azusa um einen Kommentar, erhielt jedoch keine Antwort rechtzeitig für die Veröffentlichung, während DC’s Metropolitan Police Department lehnte eine Stellungnahme ab.

Cooke County Sheriff Ray Sappington, der nach dem Angriff sein Amt antrat, übermittelte Tekk.tvdie folgende Aussage:

“Ich habe die IT-Abteilung kontaktiert und sie sagten, dass zum Zeitpunkt des Vorfalls das FBI weitergeleitet wurde”, sagte er Tekk.tv.”Das FBI ermittelte und rieten, nicht mit den Medien oder der Presse über den Vorfall zu sprechen.”

Sappington sagte, die Bedrohung sei landesweit.

“Diese Daten sind heute sicher unddas ist alles, was ich dir sagen kann”, sagte er Tekk.tv.”Wie Sie wissen, haben diese Vorfälle in den gesamten Vereinigten Staaten an Häufigkeit zugenommen, und sie bleiben eine nationale Bedrohung.”

James Lewis, Senior Vice President und Director des Strategic Technologies Program am Centerfor Strategic and International Studies (CSIS) erforscht die Rolle der Cybersicherheit in der Regierungsführung und der Zukunft der Kriegsführung.Er sagte, dass die derzeitigen Cyber-Fähigkeiten von Hacking-Gruppen gegenüber lokalen Abteilungen ein “kein Wettbewerb” seien, mit dem eindeutigen Vorteil für die Hacker.

Er führt die Fähigkeiten von Hacking-Gruppen gegenüber der lokalen Polizei auf deren begrenzte Budgets zurückder Cybersicherheit gewidmet ist, und sagte, dass die Verteidigung gegen Cyberangriffe die Stadt- und Landesbehörden erfordert, auf die neuesten Technologien zu aktualisieren, was teuer sein kann und oft nicht wie ein dringendes Problem erscheint.

“Die Polizei muss in der Lage seinherumfahren, also müssen sie für Benzin und Autos ausgeben, was wichtiger zu sein scheint als Cybersicherheit”, sagte Lewis zu Tekk.tv.”IT-Modernisierung ist ein Problem in der gesamten Regierung, weil man immer sagen kann: ‘Nun, wir machen es nächstes Jahr.'”

Angepasst an die Realität, dass sich die Polizei jetzt in einer globalenCyber-Netzwerk und kann bei einem Angriff zum Ziel werden, kann für einige Stationen eine Herausforderung darstellen, sagte Lewis.Ransomware-Angriffe bringen Hackern Geld, und die auf Polizeiservern gespeicherten Informationen können so sensibel sein, dass Städte einen hohen Preis in Betracht ziehen könnten.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply