Interverteidiger Skriniar für 3 Spiele gesperrt, Conte für 1

0

Skriniar wurde in der Nachspielzeit des 3: 3-Unentschieden am Mittwoch gegen Sassuolo kurz nach dem späten Ausgleich von Giangiacomo Magnani eine zweite gelbe Karte gezeigt.

Inter-Trainer Antonio Conte wird auch für das Spiel am Sonntag in Parma gesperrt, wo ein Sieg entscheidend sein wird, um die schwindenden Titelhoffnungen der Nerazzurri am Leben zu erhalten.

MAILAND – Inter Mailand-Verteidiger Milan Skriniar wurde am Donnerstag nach seiner roten Karte im Spiel gegen Sassuolo für drei Spiele gesperrt.

Der 25-jährige Skriniar wurde mit einer Geldstrafe von 10.000 Euro belegt.

Skriniar, der in dieser Saison alle Spiele bis auf eines von Inter bestritten hat, wird die Heimspiele gegen Brescia und Bologna sowie die Reise nach Parma verpassen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der slowakische Verteidiger erhielt ein automatisches Spielverbot für den Abschied, wurde jedoch weiter bestraft, weil er “dem Schiedsrichter eine beleidigende Bemerkung zusammen mit einem blasphemischen Ausruf gemacht” hatte.

Inter ist Dritter in der Serie A, hat aber acht Punkte Rückstand auf Juventus.

Conte muss das Spiel in Parma von der Tribüne aus verfolgen, nachdem er seine fünfte Buchung der Saison erhalten hat.

___

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Inter Mailands Cheftrainer Antonio Conte gestikuliert während des Fußballspiels der Serie A zwischen Inter Mailand und Sassuolo im San Siro-Stadion in Mailand, Italien, Mittwoch, 24. Juni 2020. (AP Photo / Luca Bruno)

Share.

Leave A Reply