Iran erlässt Haftbefehl gegen Trump wegen Tötung von Spitzengeneral – Fars News

0

 

Am 3. Januar tötete ein US-Drohnenangriff im Irak Soleimani, den Anführer der Quds Force der Revolutionsgarden. Washington beschuldigte Soleimani, Angriffe iranisch ausgerichteter Milizen auf US-Streitkräfte in der Region durchgeführt zu haben. (Berichterstattung von Babak Dehghanpisheh; Redaktion von Alex Richardson)

29. Juni – Der Iran hat einen Haftbefehl gegen US-Präsident Donald Trump und 35 weitere Personen wegen der Ermordung von General Qassem Soleimani erlassen und Interpol um Hilfe gebeten, sagte der Teheraner Staatsanwalt Ali Alqasimehr am Montag, so die Nachrichtenagentur Fars.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply