Irans Atomwaffenchef testet positiv für Covid-19

0

 

Irans Nuklearchef Ali Akbar Salehi ist positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden, berichteten die staatlichen Medien am Sonntag, als das Land einen neuen Rekord bei den täglichen Todesfällen bekannt gab.

Salehi, ein Vizepräsident und Chef der iranischen Atomenergieorganisation, befand sich seit dem Test am 3. Oktober unter Quarantäne und ruht sich zu Hause aus, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur IRNA.

Ein anderer Vizepräsident, Mohammad Bagher Nobakht, sagte am Samstag auf Twitter, er stehe “unter medizinischer Beobachtung”, nachdem er sich in der vergangenen Woche mit dem Virus infiziert hatte.

IRNA sagte, sowohl Salehi als auch Nobakht befänden sich am Sonntag in einem “guten” Gesundheitszustand.

Todesfälle und Infektionen durch das Virus haben im Iran seit Anfang September stark zugenommen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Gesundheitsministerium teilte mit, dass in den vergangenen 24 Stunden weitere 251 Menschen an Covid-19 gestorben seien, ein weiterer Rekord für einen einzigen Tag in der Islamischen Republik.

Die Gesamtzahl der Virusinfektionen seit der Meldung der ersten Fälle im Iran im Februar überschritt am Sonntag die 500.000er-Marke, wobei 3.822 neue Fälle bestätigt wurden.

Insgesamt hat Covid-19 in dem von der Pandemie am stärksten betroffenen Land im Nahen Osten 28.544 Menschen getötet und 500.075 Menschen infiziert.

Der Iran verhängte am Samstag zum ersten Mal Geldstrafen für Verstöße gegen die Gesundheitsvorschriften in der Hauptstadt im Rahmen der Bemühungen, das Virus einzudämmen.

Zu den Straftaten, die mit einer Geldbuße belegt werden können, gehören die Weigerung, im Krankheitsfall Quarantäne zu verhängen, und das Nichttragen einer Maske an einem öffentlichen Ort. Auch Unternehmen können mit Bußgeldern belegt werden, wenn sie es versäumt haben, dafür zu sorgen, dass ihre Kunden Masken tragen.

Die Maßnahmen könnten bei Bedarf auf andere Städte des Landes ausgeweitet werden, so Präsident Hassan Rouhani.

Share.

Leave A Reply