“Ist das klug?” Cuomo besorgt Proteste werden Viren verbreiten

0

Der demokratische Gouverneur erklärte sich mit Demonstranten einverstanden, die gegen Rassismus und gesellschaftliche Ungleichheit kämpfen. Aber er klang frustriert darüber, dass er möglicherweise mehr als zwei Monate sozialer und wirtschaftlicher Opfer gefährdet hatte. New York City wird voraussichtlich am 8. Juni seine wirtschaftliche Tätigkeit schrittweise aufnehmen.

“Sie schalten den Fernseher ein und sehen diese Massenversammlungen, die nach all dem, was wir getan haben, möglicherweise Hunderte und Hunderte von Menschen infizieren könnten”, sagte Cuomo bei seiner täglichen Besprechung. “Wir müssen uns eine Minute Zeit nehmen und uns fragen:” Was machen wir hier? “

NEW YORK – Gouverneur Andrew Cuomo sagte am Montag, er sei besorgt, dass Massenproteste gegen George Floyds Tod in New York City den langen, harten Kampf um die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie in einem weltweiten Hotspot gefährden könnten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Bürgermeister von New York, Bill de Blasio, äußerte ähnliche Bedenken in einem separaten Briefing und sagte: „Für diejenigen, die ihre Anwesenheit spürbar gemacht und ihre Stimmen gehört haben, ist es von diesem Punkt aus am sichersten, zu Hause zu bleiben.“

Obwohl viele Demonstranten jung sind, könnten sie das Virus auf ihre Mütter, Väter und Großeltern übertragen, sagte Cuomo.

„Wir haben 93 Tage gebraucht, um hierher zu kommen. Ist das klug? ” er hat gefragt.

Andere Bereiche des Staates haben bereits begonnen, die Wirtschaftstätigkeit schrittweise einzustellen. Die Region Buffalo wird voraussichtlich am Dienstag in der zweiten Phase der Wiedereröffnung Einzelhandelsgeschäfte, Friseursalons und Büros eröffnen können. Die Region Albany soll am Mittwoch folgen, sagte Cuomo.

Die landesweiten Krankenhausaufenthaltsraten sind seit Wochen gesunken und die tägliche Zahl der Todesopfer ist von fast 800 Anfang April auf 54 am Sonntag gestiegen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply