Ist Stephen Breyer konservativ oder liberal?

0

Der Oberste Gerichtshof der USA wird am Donnerstag die endgültigen Stellungnahmen zu dieser Amtszeit abgeben, und es wird spekuliert, dass der stellvertretende Richter Stephen Breyer die Gelegenheit nutzen wird, seinen Rücktritt bekanntzugeben.

Breyer wird am 15. August 83 Jahre alt undeinige Progressive hoffen, dass er das Gericht verlässt und Präsident Joe Biden die Ernennung einer Person zur Besetzung des freien Platzes ermöglicht.

Der Oberste Gerichtshof hat derzeit eine konservative Mehrheit von 6:3, während Breyer als Teil derder liberale Flügel des Gerichts zusammen mit den Beigeordneten Richtern Sonia Sotomayor und Elena Kagan.

Ein Richter kann jederzeit in den Ruhestand gehen – und Breyer wird am Donnerstag möglicherweise überhaupt keine Ankündigung machen – aber am letzten Tag desGerichtsgutachten haben dazu geführt, dass frühere Richter beiseite getreten sind.

Die ehemaligen Beigeordneten Richter Sandra Day O’Connor und Anthony Kennedy gaben an diesem Tag beide ihren Rücktritt bekannt.O’Connor verließ das Gericht im Jahr 2006 und Kennedy im Jahr 2018.

Breyer wurde aufgefordert, sich von Progressiven und Liberalen zurückzuziehen, von denen einige besorgt sind, dass er im Amt bleiben und sterben sollte, während ein Republikaner istim Weißen Haus, dann könnte die konservative Mehrheit des Gerichts weiter gestärkt werden.

Die schnelle Bestätigung der Associate Justice Amy Coney Barrett im Jahr 2020 und die Weigerung der Republikaner im Senat, Anhörungen für den ehemaligen Präsidenten Merrick Garland abzuhaltenDer Kandidat von Barack Obama im Jahr 2016 hat ebenfalls Bedenken geäußert.

Breyer wurde 1994 vom damaligen Präsidenten Bill Clinton an den Obersten Gerichtshof berufen und er hat sich konsequent auf die Seite der Liberalen auf der Bank gestellt und immer wieder dafür gestimmtAbtreibungsrechten.

Er verfasste die Mehrheitsgutachten im Fall June Medical Services LLC gegen Russo, in dem das Gericht ein Gesetz von Louisiana aufhob, das vorschreibt, dass jeder Arzt, der Abtreibungen durchführt, die Zulassung haben mussPrivilegien in einem Krankenhaus winnerhalb von 30 Meilen von der Abtreibungsklinik entfernt.

Breyer schloss sich auch dem Minderheitsdissens in dem wegweisenden Fall von 2013 Shelby County v. Holder, in dem das Gericht Teile des Stimmrechtsgesetzes von 1965 aufhob, an, wodurch die föderale Aufsicht – “Preclearance” genannt – für neue Wahlgesetze in Staaten mit einer Geschichte von Diskriminierung bei der Wahl effektiv beendet.

Und im vielleicht umstrittensten Fall der letzten 30 Jahre widersprach BreyerMehrheitsmeinung im Jahr 2000 Bush gegen Gore, die das Ergebnis der Präsidentschaftswahl beilegte und George W. Bush das Weiße Haus gewann.

“Ich dachte, es wäre falsch,”, sagte Breyer NPR im Jahr 2010. “Ein Gericht wird manchmal falsch liegen, aber es ist wichtiger, eine Nation zu haben, die versucht, ihre wichtigen Differenzen rechtlich zu lösen, anstatt Menschen zu haben, die auf gewalttätige Alternativen zurückgreifen.”

Der Martin-Quinn-Score ist ein Maß dafür, wie liberal oder konservativ ein Richter am Obersten Gerichtshof ist.Es wurde von Andrew D. Martin von der Washington University und Kevin M. Quinn von der University of Michigan entwickelt.

Breyers Punktzahl nach der Amtszeit 2019-2020 machte ihn zum drittliberalstenMitglied des damaligen Gerichts.Nur Sotomayor und die verstorbene Associate Justice Ruth Bader Ginsburg waren liberaler.

In seinem Interview mit NPR 2010 über sein Buch Making Our Democracy Work: A Judge’s View, sagte Breyerer glaubte, dass die Gründerväter wollten, dass die US-Verfassung ein lebendiges Dokument ist.

“Die Leute denken, wir entscheiden politisch”, sagte Breyer.”Oder dass der einzige Weg, sich vor subjektiven Ansichten von Richtern zu schützen, darin besteht, etwas zu haben, das man Originalismus nennt, das ist, als ob man Entscheidungen mit Hilfe eines historischen Computers treffen könnte. Ich glaube nicht, dass all das stimmt.”

“Was wir mit der Verfassung machen, ist, dass Sie uns als dieses Dokument betrachten können, das bestimmte Grenzen oder Grenzen festlegt, und wir sind die Grenzpatrouille”, sagte Breyer an anderer Stelle in derInterview.

“Das Leben an der Grenze ist manchmal. Tekk.tv News

Share.

Leave A Reply