Italiens TIM kassiert 1,6 Milliarden Euro aus dem Verkauf von INWIT-Anteilen

0

Der Deal unterstreicht den Appetit auf Telekommunikationsnetze, die den Anlegern in einer Zeit der Unsicherheit aufgrund des Coronavirus-Notfalls eine konstante Rendite bieten.

MAILAND, 24. Juni – Telecom Italia (TIM) gab am Mittwoch bekannt, dass aus dem Verkauf direkter und indirekter Anteile an der Mobilfunk-Tower-Gruppe INWIT 1,6 Milliarden Euro (1,8 Milliarden US-Dollar) erzielt werden sollen, während die Telefongruppe den geplanten Schuldenabbau vorantreibt .

Von Elvira Pollina

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

TIM erklärte sich außerdem bereit, einen direkten INWIT-Anteil von bis zu 3% an ein von Canson Capital Partners verwaltetes Fahrzeug zu verkaufen.

Im Rahmen der Vereinbarung wird TIM 49% eines Unternehmens an ein von der französischen Investmentfirma Ardian geführtes Konsortium verkaufen, das eine 30,2% ige INWIT-Beteiligung übertragen will.

„Wir sind fest davon überzeugt, dass digitale Netzwerke, die während der Coronavirus-Krise ihre Widerstandsfähigkeit bewiesen haben, weltweit an Bedeutung gewinnen werden“, sagte Mathias Burghardt, Leiter von Ardian Infrastructure, in einer Erklärung.

Das frühere Telefonmonopol befindet sich auch in exklusiven Gesprächen mit der US-amerikanischen Investmentfirma KKR über den Verkauf eines 40% -Anteils an ihrem festen Last-Mile-Netzwerk.

Die Transaktionen werden TIM dabei helfen, seine Schulden ohne Leasingverträge von 21,7 Milliarden Ende März auf 19,4 Milliarden Euro zu senken.

TIM, das vor diesen Transaktionen direkt 33,2% an INWIT hielt, wird weiterhin gemeinsam mit dem Rivalen Vodafone das größte italienische Mastunternehmen Italiens kontrollieren.

Eine sachkundige Quelle sagte, KKR könne nächsten Monat ein verbindliches Angebot für das Netzwerk-Asset von TIM unterbreiten, um die Grundlage für eine Fusion der Fiber-Assets von TIM mit denen des Rivalen Open Fibre zu schaffen. (Berichterstattung von Elvira Pollina, Redaktion von Valentina Za und Angus MacSwan)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply