Jack Grealish ist zutiefst verlegen wegen des Lockdown-Vorfalls

0

Der Mittelfeldspieler sagte später, er sei “zutiefst verlegen” über den Vorfall – weniger als einen Tag nach dem Start eines Video-Appells, damit die Leute während der von der Regierung erzwungenen Sperre zu Hause bleiben.

Die Polizei wurde in die Dickens Heath Gegend von Solihull gerufen, um zu berichten, dass ein Range Rover gegen zwei geparkte Autos gekracht war. Online tauchten Bilder des Kapitäns der Aston Villa in Hausschuhen und einem hellblauen Hoodie auf.

Jack Grealish hofft, unter der Kontroverse um ihn eine Grenze ziehen zu können, indem er sich bereit erklärt, einen Freund während der Sperrung des Coronavirus im März zu besuchen.

“Ich bin jetzt alt genug und reif genug, um zu wissen, dass ich etwas falsch gemacht habe.

In einem Interview mit The Guardian sagte er: „Ich wusste sofort, dass ich herauskommen und mich entschuldigen musste, was ich tun wollte. Ich wollte mich nicht hinter einer Clubaussage verstecken.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Also versuche ich, respektabel zu handeln, aber seitdem habe ich versucht, meinen Kopf gesenkt zu halten, hart zu arbeiten und so viel gemeinnützige Arbeit wie möglich zu leisten.”

“Ich weiß, dass ich Fußballer bin, aber ich bin immer noch ein Mensch und wir machen alle Fehler. Ich wusste sofort, dass ich einen Fehler gemacht habe. Ich bin auch ein Vorbild für viele Leute da draußen, besonders für kleine Kinder, die zu mir aufschauen könnten.

Grealish, der 150.000 Pfund an das Birmingham Children’s Hospital gespendet und weitere 55.000 Pfund für den NHS gesammelt hat, indem er eines seiner Villa-Hemden verlost hat, akzeptiert, dass seine Missetaten immer einer genaueren Prüfung unterzogen werden.

Er fügte hinzu: “So sind die Dinge in dieser Welt, in der wir leben. Jeder weiß, wenn Sie etwas tun, wird es immer das schlechte Zeug sein, das da rauskommt.”

“Damit muss ich mich befassen. Ich respektiere meinen Job, liebe das, was ich tue, und würde ihn für die Welt nicht ändern. “

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Jack Grealish sagte, er sei "zutiefst verlegen", nachdem er "dumm zugestimmt" habe, im März zu einem Freund nach Hause zu gehen (Nick Potts / PA)

Share.

Leave A Reply