James McClean bestrafte und entschuldigte sich vorbehaltlos für den Beitrag über Instagram-Sturmhauben

0

STOKE CITY hat den irischen Nationalspieler James McClean mit einer Geldstrafe von zwei Wochen belegt, und der Mittelfeldspieler hat zugestimmt, seinen Instagram-Account zu löschen, nachdem er sich gestern für die Veröffentlichung eines offensiven Bildes entschuldigt hatte.

Der 30-Jährige postete ein Bild von sich in einer Sturmhaube, während er mit seinen Kindern mit der Überschrift sprach: "Der heutige Schulunterricht – Geschichte".

Eine Erklärung von der Meisterschaftsseite sagte heute:

"Der Spieler hat Reue geäußert und erkennt, dass der Posten schlecht beraten und beleidigend war."

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

James-McClean-nach-dem-Spiel
McClean nach einem Zusammenstoß mit Dänemark in der Aviva.


Quelle: James Crombie / INPHO

In der Erklärung fügte McClean hinzu, der 65 Länderspiele für Irland gewonnen hat:

„Ich wollte nie etwas anstoßen, aber jetzt merke ich, dass ich das getan habe und entschuldige mich dafür vorbehaltlos.

"Ich habe mit dem Club gesprochen und werde meinen Instagram-Account löschen."

Share.

Leave A Reply