Japans Fußballverband kündigt neue Frauen-Pro-Liga an

0

Der Präsident des japanischen Fußballverbandes, Kohzo Tashima, sagte, das Ziel der Liga sei nicht nur die Entwicklung des Frauenfußballs in der Nation.

Die neue Organisation, die zur Stärkung der Frauen als WE League bezeichnet wird, wird zunächst aus sechs bis zehn Teams bestehen und im Herbst 2021 beginnen. Das Round-Robin-Format der Liga umfasst Heim- und Auswärtsspiele zwischen den einzelnen Teams.

Der japanische Fußballverband hat eine neue professionelle Frauenliga angekündigt, die nächstes Jahr spielen wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Teams für die neue Liga werden voraussichtlich im Herbst bekannt gegeben. Mindestens eine Teamleiterin muss eine Frau sein, und innerhalb von drei Jahren müssen mindestens die Hälfte der Teammitarbeiter Frauen sein.

Die WE League wird die oberste Stufe des Frauenfußballs in Japan sein, über der aktuellen Nadeshiko League. Zunächst wird es keinen Aufstieg und Abstieg geben.

„Unser Ziel ist es, durch die Förderung der sozialen Teilhabe von Frauen und die Verbesserung der Vielfalt und Wahlmöglichkeiten zum Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen. Wie wir durch Sport zur Gesellschaft beitragen, ist eine wichtige Aufgabe für uns alle in der Sportwelt “, sagte er in einer Erklärung am Mittwoch. “Wir werden daran arbeiten, die Karriere der Profifußballerin von Frauen zu etablieren, was der Traum vieler Mädchen ist, und die Stärkung der Frauen weiter fördern und soziale Probleme lösen.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply