Jofra Archer wird nach dem zweiten negativen Coronavirus-Test dem Lager in England beitreten

0

Der 25-jährige Paceman hatte keine Symptome gezeigt und war zu einem vollen Haus von 702 negativen Fällen gezählt worden, die vom Cricket Board von England und Wales gemeldet wurden, musste sich jedoch am Mittwoch einem zusätzlichen Test unterziehen.

Archer hielt sich zunächst vom Treffen fern, nachdem er berichtet hatte, dass sich ein Mitglied seines Haushalts am Dienstag unwohl fühlte.

Jofra Archer wird sich am Donnerstag dem englischen Trainingslager im Ageas Bowl anschließen, nachdem sein letzter COVID-19-Test negativ ausgefallen ist.

Archer wird sich den 29 anderen anschließen, die für das Gruppentraining auf dem Gelände von Hampshire ausgewählt wurden, wo die Spieler am Donnerstag mit dem Training begannen, um sich auf die Testreihe mit drei Spielen im nächsten Monat gegen die Westindischen Inseln vorzubereiten.

Eine Erklärung der EZB bestätigte: „Jofra Archer hat COVID-19 negativ getestet. Er wird später heute in das englische Camp in Ageas Bowl eintreten und morgen mit dem Rest der Gruppe mit dem Training beginnen können. “

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Verfügbarkeit von Archer ist ein bedeutender Schub für England. Der Paceman war ein Star-Performer beim letztjährigen Weltcup-Triumph und in der Asche, während er sich von dem Ellbogenproblem erholt hat, das seine Tour durch Südafrika verdorben hat.

Die Spieler werden auch im hoteleigenen Hotel des „bio-sicheren“ Veranstaltungsortes essen, sich ausruhen und schlafen, wo am 8. Juli der erste Test hinter verschlossenen Türen durchgeführt wird.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Jofra Archer wird am Donnerstag in das Trainingslager eintreten (Mike Egerton / PA)

Share.

Leave A Reply